Willkommen bei der Wasserball-Bundesliga!

Furioses Schlussviertel sichert Sieg

Deutschlands Wasserballer konnten im Rahmen ihrer Sommerkampagne ihre jüngste Niederlagenserie gegen die Niederlande stoppen: Im ersten von zwei Länderspielen in Iserlohn siegte die zuvor zweimal unterlegene Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) nach einem furiosen Schlussviertel diesmal mit 8:7 (2:2, 1:2, 0:1, 5:2) Toren. Vor Wochenfrist hatte es für die DSV-Auswahl auswärts in Den Haag mit 7:14 und 11:14 noch zwei Niederlagen gegeben. Beim Wiedersehen beider Teams auf der Vereinsanlage des SV Iserlohn 95 im Heidebad blieb allerdings die Chancenverwertung erneut ein Schwachpunkt der DSV-Auswahl, wobei insbesondere Überzahlspiele ungenutzt blieben. So…

Mehr über diesen Artikel

Israels U15-Juniorinnen überraschen

Die zum zweiten Mal ausgetragenen Europameisterschaften der U15-Juniorinnen brachten in Szentes vor heimischer Kulisse einen Titelgewinn der ungarischen Auswahl, die sich im Finalspiel mit 7:6 gegen Russland durchsetzen konnte. Bronze sicherte sich unter lediglich neun teilnehmenden Mannschaften die Vertretung Spaniens, die im Spiel um Platz drei mit 9:6 gegen Griechenland siegreich blieb, Spanien hatte bei der Premiere 2019 in Kirischi (Russland) den Titel geholt. Das erstaunlichste Faktum auf der Seite des neuen Titelträgers: Der letzte internationale Titel Ungarns beim weiblichen Nachwuchs datiert bereits von 1998, als im britischen Millfield Gold…

Mehr über diesen Artikel

Hoffnung auf Revanche

Mit der Hoffnung auf eine sportliche Revanche steigt die deutsche Nationalmannschaft im Rahmen ihrer Sommerkampagne am Dienstag und Donnerstag im heimischen Iserlohn zu den beiden abschließenden Länderspielen gegen die Niederlande ins Becken. Nach gleich zwei Niederlagen vor Wochenfrist in Den Haag (7:14 und 11:14) will die neuformierte DSV-Auswahl beim Wiedersehen beider Teams auf der Vereinsanlage des SV Iserlohn 95 im Heidebad mit einer Leistungssteigerung aufwarten und den Spieß umdrehen. Angeschwommen wird an beiden Abenden unter Zuschauern jeweils schon um 18 Uhr. Wunderdinge hatte keiner erwartet, doch die beiden Niederlagen in…

Mehr über diesen Artikel

Turbulenter Sonntag: Ost-Auswahl holt Gunst-Pokal

Die Serie der bundesweiten Auswahl- und Sichtungsturniere startete an diesem Wochenende in Krefeld mit den Duellen um den Fritz-Gunst-Pokal. Sieger wurde bei den Duellen der U17-Teams auf der Vereinsanlage der SV Krefeld 72 mit 4:2 Punkten erstmals seit 2017 wieder die Vertretung der Landesgruppe Ost, die auf einem turbulenten Sonntagvormittag mit einem Erfolg im Direktvergleich noch die nach dem ersten Tag führende Vertretung des Norddeutschen Schwimmverbandes abfangen konnte. Die diesjährige Veranstaltung war zugleich eine Sichtung für die U17-Europameisterschaften, die vom 12. bis 19. September in Gzira (Malta) zur Austragung kommt. …

Mehr über diesen Artikel

WM-Traum zerplatzt

Deutschlands Wasserballer mussten nach nach der verpassten Olympiateilnahme einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Nachdem der amtierende Weltmeister Italien beim Weltliga-Finale in Tiflis (Georgien) im Halbfinale überraschend mit 8:10 gegen die USA unterlegen gewesen ist, hat die Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) auch die Teilnahme an den nach 2022 verlegten Weltmeisterschaften in Fukuoka (Japan) verpasst und ist damit einem weiteren Großereignis der Sportart nur Zuschauer. Die DSV-Auswahl wäre als EM-Neunter von 2020 nur in den Genuss einer WM-Teilnahme gekommen, wenn in Tiflis zwei europäische Teams aus dem Trio Montenegro/Italien/Griechenland das Finale bestritten…

Mehr über diesen Artikel

DSV sagt Start bei der U15-EM kurzfristig ab

Die am Sonntag startenden U15-Europameisterschaften in Loulé (Portugal) werden ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Wie von Verbandsseite bestätigt wurde, hat der DSV nach den massiv gestiegenen Corona-Fällen im Ausrichterland, diese zumeist mit der neuen Delta-Variante, einen Start seines Teams kurzfristig abgesagt. „Nach der Einstufung Portugals als Virusvariantengebiet durch die Bundesregierung und die Streichung des gebuchten Rückfluges durch die Fluggesellschaft sind die Unwägbarkeiten einfach zu groß“, hieß es am Freitag in der lediglich fünf Zeilen umfassenden Pressemitteilung auf der DSV-Homepage. Der DSV reagierte damit auf die jüngste Verschlechterung der dortigen Lage, die…

Mehr über diesen Artikel

DSV-Team verbessert

Deutschlands Wasserballer mussten im Rahmen ihrer Sommerkampagne eine weitere Niederlage gegen die Niederlande hinnehmen: Zwei Tage nach einem ernüchternden 7:14 in Den Haag folgte für die erneut mit einem Perspektivteam ins Wasser gestiegene Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) am Donnerstabend an gleicher Stelle ein 11:14 (3:4, 4:3, 2:3, 2:4) gegen den EM-15. von 2020. Anders als beim ersten Duell beider Teams kam die DSV-Auswahl diesmal allerdings deutlich besser ins Spiel und lag im zweiten Abschnitt beim 6:5 (11.) in Führung. Erst nach dem Seitenwechsel erspielten die Niederlande leichte Vorteile und…

Mehr über diesen Artikel

Gunst-Pokal mit Livestream

Die Serie der bundesweiten Auswahl- und Sichtungsturniere des Nachwuchses startet nach der nahezu kompletten Corona-Pause von 2020 an diesem Wochenende mit dem Wettbewerb um den Fritz-Gunst-Pokal, der der mit Unterbrechungen bereits seit 1954 zur Austragung kommt. Gespielt wird in diesem Jahr mit Aktiven der Jahrgänge 2004 bis 2008 im Vereinsfreibad der SV Krefeld 72, die trotz der jüngsten Einschränkungen regelmäßig als Ausrichter von Wasserballveranstaltungen fungiert hat. Der engagierte Ausrichter sorgt bei der 59. Auflage des Wettbewerbs zugleich für ein Novum: Unter http://www.wenders-edv.de/PHP/php/dienste.php?Auswahl=327 wird erstmals ein Livestream für eines der Auswahlturniere…

Mehr über diesen Artikel

Deutsche Siegesserie gestoppt

Deutschlands Wasserballer mussten im Rahmen ihrer Sommerkampagne ihre erste Niederlage hinnehmen: Nach zuvor vier Siegen in den vier Spielen gegen die Slowakei unterlag die erneut mit einem Perspektivteam angetretene Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) heute Abend in Den Haag diesmal deutlich mit 7:14 (2:6, 3:3, 1:3, 1:2) gegen die Niederlande, die bei der EM 2020 als 15. noch sechs Plätze hinter der DSV-Auswahl gelegen hatte. Die mit nur noch lediglich drei WM-Teilnehmern von 2019 angetretene DSV-Sieben fing sich bereits in einem konfusen Auftaktviertel einen 1:6-Rückstand ein. wobei selbst auch der…

Mehr über diesen Artikel

Prominente Opfer in der U17-Qualifikation

Im europäischen Nachwuchswasserball ist in der jüngsten Vergangenheit das Tagesgeschäft härter geworden, wie an den beiden vergangenen Wochenenden bei den Qualifikationsturnieren der U17-Europameisterschaften einmal mehr zu sehen war: So blieben mit der Slowakei und Frankreich gleich zwei langjährige Stammgäste auf der Strecke, denen in der Vergangenheit wiederholt Top-Acht-Platzierungen gelungen waren. Die diesjährigen Titelkämpfe kommen vom 12. bis 19. September mit insgesamt 16 Nationen in Gzira (Malta) zur Austragung. Deutschlands Nachwuchs der Jahrgänge 2004 und jünger hatte aufgrund der 2019er-Resultate im damaligen U17-Bereich in der aktuellen Qualifikation spielfrei. Die Spiele im Viererfeld…

Mehr über diesen Artikel