Willkommen bei der Wasserball-Bundesliga!

U18-Nachwuchs erneut in Hannover zu Gast

Deutschlands beste U18-Wasserballer treffen sich vom 26. bis 29. Februar in großer Runde zu einem weiteren viertägigen Lehrgang in Hannover, bei dem auch eine Kraft-Leistungs-Diagnostik auf dem Programm stehen wird. Das Trainertrio unter Leitung von Nachwuchsbundestrainer Nebojsa Novoselac (Berlin) wird dort insgesamt 22 Spielern aus acht Bundeligavereinen testen, wobei die größten Teilnehmerkontinente mit acht bzw. sechs Aktiven die White Sharks Hannover und der amtierende U18-Meister OSC Potsdam stellen.

Mehr über diesen Artikel

Premiere für Cuxhaven: Nord-Quartett für DSV-Pokal steht fest

Die Teilnehmer der Landesgruppe Nord für den deutschen Pokalwettbewerb 2024/2025 (DSV-Pokal) stehen fest: Als viertes Team setzte sich am Freitagabend in der letzten Viertelfinalpartie des neugestalteten Wettbewerbs Titelverteidiger SpVg Laatzen mit 17:11 beim Bundesligaabsteiger SV Poseidon Hamburg durch und komplettierte nach dem RSV Hannover, Hamburger TB 1862 und dem SC Neptun Cuxhaven das Quartett des Norddeutschen Schwimmverbandes. Kuriosum der letzten Viertelfinalpartie: Traditionsklub Poseidon Hamburg hatte für die laufende Saison nach personellen Turbulenzen auf einem Start in der 2. Wasserball-Liga Nord verzichtet, obwohl dieser bei lediglich vier echten Auswärtsspielen organisatorisch keine…

Mehr über diesen Artikel

B-Gruppe Bundesliga, Dierolf-Pokal, U18-Bundesliga …

Spielverlegungen sei dank: Trotz der EM- und WM-Pause bietet das Wasserball-Wochenende gleich drei Partien in der in B-Gruppe der Gruppe der Bundesliga. Darunter befindet sich auch das Spitzenspiel der beiden bisher verlustpunktfreien Teams des Duisburger SV 98 und des SVV Plauen. Die Frauen-Bundesliga hat weiter spielfrei, allerdings steigt in Stuttgart das sechste nationale Auswahl- und Sichtungsturnier der U15-Iuniorinnen um den Katrin-Dierolf-Pokal. In der U18-Bundesliga sind die A- und B-Gruppe letztmalig im Einsatz. Die Ansetzungen des Wochenendes in der Übersicht: 

Mehr über diesen Artikel

So sehen die WM-Turniere in Doha aus

Mit dem Ende der Wasserball-Europameisterschaften stehen nun auch die Vorrundengruppen bei den in Kürze anstehenden Weltmeisterschaften in Doha (Katar/2. bis 16. Februar) fest. Die auf den EM-Turnieren vergebenen WM-Startplätze sind dabei an Kroatien, Montenegro und Rumänien bei den Männern sowie Griechenland, Frankreich und Großbritannien für die Frauenkonkurrenz gegangen. Auf den beiden 16er-Turnieren am Persischen Golf werden als jeweils ultimative Entscheidung noch vier Olympia-Startplätze der Männer sowie deren zwei bei den Frauen vergeben, wobei aufgrund der terminlichen Engpässe separate Olympiaqualifikationsturniere diesmal nicht vorgesehen sind. Die beiden deutschen Teams konnten sich für…

Mehr über diesen Artikel

DSV-Pokal: Plauen komplettiert Achtelfinale

Bundesligist SVV Plauen hat sich in der letzte noch ausstehenden Partie der zweite Runde im deutschen Pokalwettwettbewerb (DSV-Pokal) vor heimischer Kulisse klar mit 21:7 (9:0, 3:4, 2:2, 7:1) gegen den letztjährigen Bundesligaabsteiger SV Weiden durchgesetzt und komplettierte damit ein erfolgreichen Start in das neue Jahr. Bereits tags zuvor hatte es für die Spitzenstädter in der B-Gruppen-Nachholpartie der Wasserball-Bundesliga einen 8:5-Auswärtserfolg beim Düsseldorfer SC gegeben.  Auch für die kommende Runde stehen die Vorzeichen günstig: Sieger Plauen reist in den für den 10. Februar vorgesehenen Pokalspielen des Achtelfinales zum Süd-Zweitligisten SC Neustadt,…

Mehr über diesen Artikel

Resultate beim U16-Nachwuchs-Cup in Hildesheim

Das erste Turnier im U16-Nachwuchs-Cup des DSV kommt an diesem Wochenende im Hildesheimer Wasserparadies zur Austragung, weitere Veranstaltungen folgen in Krefeld-Uerdingen (11./12. Februar), Rostock (23./24. März) und Esslingen (Finalturnier/4./5 Mai).    U16-Nachwuchs-Cup des DSV weiblich 2024 Runde 1 in Hildesheim Sonnabend, den 20. Januar 2024 10:00 SV Blau-Weiß Bochum – SC Hellas-99 Hildesheim 15:2 (3:1, 6:0, 5:1, 1:0) 11:30 ETV Hamburg – SV Bayer Uerdingen 08 11:13 (5:4, 0:3, 4:3, 2:3) 13:00 SV Blau-Weiß Bochum – SC Chemnitz 6:9 (0:4, 2:1, 2:2, 2:2) 14:30 Aachener SV 06 – SC Hellas-99…

Mehr über diesen Artikel

Plauen weiter verlustpunktfrei, erster Sieg für Esslingen

In der Wasserball-Bundesliga konnten zwei Nachholpartien die schiefe der Tabelle der B-Gruppe aufhellen: So holte sich der SSV Esslingen im Kellerderby mit einem 13:8-Auswärtssieg beim Aufsteiger SV Blau-Weiß Bochum die ersten Saisonpunkte und gab zugleich die Rote Laterne an die unterlegenen Westfalen ab. Der Tabellenzweite SVV Plauen setzte sich 8:5 beim Düsseldorfer SC durch und bleibt damit neben Spitzenreiter Duisburger SV 98 weiter ohne Punktverlust. Für die zum Jahresauftakt früh geforderten Vogtländer geht es bereits am Sonntagnachmittag weiter: Hier folgt im heimischen Stadtbad gegen den Süd-Zweitligisten SV Weiden die letzte…

Mehr über diesen Artikel

Zwei Fluss-Derbys und erneut zwei Europapokalduelle bei Neuauslosung

Die kurzfristige Neuauslosung des Achtelfinales im deutschen Pokalwettbewerb der Männer (DSV-Pokal) sorgte für zwei attraktive „Fluss-Derbys“ und abermals zwei Duelle diesjähriger Europapokal-Teilnehmer. So kommt es in der Runde der letzten 16 zum niederrheinischen Prestigekampf zwischen dem SV Bayer Uerdingen 08 und dem Duisburger SV 98 wie auch dem Neckar-Derby des SSV Esslingen gegen den SV Cannstatt. Lospech hatte erneut Euro-Cup-Teilnehmer SV Ludwigsburg, der nach der ursprünglichen Auswärtspartie bei Titelverteidiger Waspo 98 Hannover nun sogar noch weiter und dann auch zum amtierenden Meister Wasserfreunde Spandau 04 muss. Die Partie zwischen de…

Mehr über diesen Artikel

Start in der 2. Liga Nord: Ex-Bundesligisten als Titelfavoriten

Eine kurze, aber knackige Saison wartet in diesem Jahr auf die Teams der 2. Wasserball-Liga Nord, die am Sonntag in Rostock mit der Partie der heimischen HSG Warnemünde und der SpVg Laatzen (14:45 Uhr, Neptun-Schwimmhalle) eröffnet werden wird. Die schon seit Jahren ambivalente Spitzensportsituation in der Landesgruppe des amtierenden deutschen Pokalsiegers (Waspo 98 Hannover) wird durch den Umstand dokumentiert, dass die 2. Liga nicht zum ersten Mal seit der Jahrtausendwende mit einem Teilnehmerfeld von nur fünf Teams klarkommen muss. Mit Titelverteidiger SpVg Laatzen und dem Hamburger TB 1862 gibt es…

Mehr über diesen Artikel

Acht Teams beim zweiten U16-Cup – Auftaktrunde in Hildesheim

Der U16-Nachwuchs-Cup des DSV geht in seine zweite Runde, und es gibt Zuwachs zu vermelden: Bei dem bundesligaartig anmutenden Wettbewerb des weiblichen Nachwuchses geht nach den sechs Teams bei der Premierenrunde von 2023 jetzt sogar ein Achterfeld ins Rennen, wobei mit dem SV Blau-Weiß Bochum und dem Aachener SV 06 zwei Vereine aus Nordrhein-Westfalen neu hinzukommen. Das erste Turnier kommt an diesem Wochenende im Hildesheimer Wasserparadies zur Austragung, weitere Veranstaltungen folgen in Krefeld-Uerdingen (11./12. Februar), Rostock (23./24. März) und Esslingen (Finalturnier/4./5 Mai). Der Wettbewerb wurde 2023 auf Anregung von Bundestrainer…

Mehr über diesen Artikel