Willkommen bei der Wasserball-Bundesliga!

Heimauftritt für Spandau: Platzt gegen Ferencvaros der Knoten?

Die nationale Konkurrenz beherrschen die Wasserfreunde Spandau 04 derzeit nach Belieben, doch in der Champions League warten die Berliner nach bisher zwei Unentschieden und zwei Niederlagen noch auf den großen Knall: Die nächste Chance bietet sich für das neuformierte und sichtbar verstärkte Team aus der Bundeshauptstadt bereits am Mittwochabend gegen Ungarns Ungarns Meister FTC Telekom Budapest. Angeschwommen wird in der Schöneberger Schwimmsporthalle erneut um 19:30 Uhr. Im zweiten Heimspiel wollen die Berliner endlich auch ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit gegen Ungarns derzeitigen Ausnahmeklub beweisen, der in der Gruppe mit der Bilanz von…

Mehr über diesen Artikel

Titelverteidiger Recco nächste Champions League-Hürde für Waspo 98

Der Start in das Jahr des 125-jährigen Vereinsjubiläums ist dem deutschen Meister Waspo 98 Hannover mit einem 16:8-Auswärtserfolg im Bundesliga-Duell gegen den OSC Potsdam gelungen, doch international hängen die Trauben gleich zum Auftakt deutlich höher: Am morgigen Dienstagabend präsentierte sich am fünften Spieltag der Champions League mit dem Starensemble von Pro Recco (Italien) kein Geringerer als der Titelverteidiger im Stadionbad. Angeschwommen wird in Niedersachsens größter Schwimm- und Wasserballarena erneut um 19 Uhr. Der ambitionierte Klub aus der Nähe von Genua konnte nach einer mehrjährigen internationalen Durststrecke zuletzt zweimal in Folge…

Mehr über diesen Artikel

Bundesliga-Fortsetzung: White Sharks verteidigen Platz drei

Zumeist klare Resultate brachten in der Wasserball-Bundesliga die ersten Spiele des neuen Jahres, wobei zunächst die nu Vertreter der A-Gruppe im Einsatz waren. Das knappste Resultat gab es hier am heutigen Sonntag in Hannover, wo die White Sharks Hannover mit einem 12:7-Heimerfolg gegen die SG Neukölln ihren dritten Tabellenplatz verteidigen konnten. Die Niedersachsen profitierten von einer schnellen 4:1-Führung, allerdings ließen sich die Gäste bis zum Ende des dritten Viertel nicht abhängen. Erst der Schlussabschnitt sorgte für den Fünf-Tore-Endstand zugunsten der „Haie“. In den drei Sonnabendpartien hatte es zuvor jeweils mehr…

Mehr über diesen Artikel

DSV-Pokal: Achtelfinaltermine stehen fest

Nachdem auch die letzten Problemfälle geklärt worden sind, stehen nunmehr die Ansetzungen des Achtelfinales des deutschen Pokalwettbewerbs (DSV-Pokal) definitiv fest. Für den Auftakt sorgt bereits am 15. Januar das Duell zwischen den beiden Bundesligaaufsteigern SVV Plauen und SV Cannstatt, ehe die weiteren Partien sukzessive bis zum 22. Januar folgen. Ein Highlight dieser Runde ist das Neckar-Derby zwischen dem SSV Esslingen und dem SV Ludwigsburg, das mit dem 19. Januar an einem Donnerstagabend in dem neuen Stuttgarter Sportbad zur Austragung kommen wird. Die Ansetzungen in der Übersicht:

Mehr über diesen Artikel

U15-Juniorinnen mit zwei weiteren Siegen auf Platz fünf

Deutschlands U15-Wasserballerinnen haben beim Neujahrsturnier in Becej (Serbien) am Finaltag gleich zwei Siege errungen und damit den fünften Rang in dem hochkarätigen Achterfeld hingelegt: Bei den heutigen Platzierungsduellen des Cika-Pista-Mesaros-Gedächtnisturniers war die Mannschaft von Trainer Sven Schulz (Chemnitz) heute Vormittag deutlich mit 13:5 gegen den ungarischen Traditionsverein Dunaujvarosi VFE erfolgreich. Im abschließenden Duell um Rang fünf folgte am Abend mit 9:7 ein erneuter Sieg gegen den Nachwuchs des amtierenden Europapokalsiegers Olympiakos Piräus (Griechenland). Nach dem gestrigen 11:10-Vorrundenerfolg gegen Olympiakos gelang dem international kaum erfahrenen DSV-Nachwuchs heute früh mit dem glatten…

Mehr über diesen Artikel

Champions League, A-Gruppe Bundesliga, U18-Bundesliga …

Bereits am ersten Wochenende des neue Jahres geht es - zumindest partiell -im deutschen Spitzenwasserball weiter. So bestreitet die A-Gruppe der Männer-Bundesliga ihren ersten Rückrundenspieltag. Dazu gesellen sich am Dienstag und Mittwoch Heimspiele der beiden deutschen Vertreter Waspo 98 Hannover und Wasserfreunde Spandau 04 am fünften Spieltag der Champions League. Auch eine Partie der U18-Bundesliga wird am Sonnabend in Rostock zur Austragung kommen. Die ersten Partien des neuen Jahres in der Übersicht: 

Mehr über diesen Artikel

U15-Juniorinnen überraschen gegen Olympiakos

Deutschlands U15-Wasserballerinnen haben auf dem Neujahresturnier in Becej (Serbien) den ersten Sieg errungen: Einen Tag nach der 7:10-Auftaktniederlage gegen CN Atletic Barceloneta (Spanien) folgte beim Cika-Pista-Mesaros-Gedächtnisturnier heute Vormittag ein 11:10 (4:5, 4:2, 2:1, 1:3) -Erfolg gegen den Nachwuchs des amtierenden Europapokalsiegers Olympiakos Piräus (Griechenland). Im zweiten Spiel des Tages unterlag die deutsche Mannschaft dann allerdings deutlich mit 4:10 gegen den zweiten spanischen Vertreter CN Sant Andreu und verpasste damit das Halbfinale. Hatte die DSV-Auswahl tags zuvor gegen Barceloneta das Nachsehen gehabt, gab es heute gegen Olympiakos nicht nur erste Punkte,…

Mehr über diesen Artikel

Challenger Cup: Ludwigsburg mit Heimspiel am 24. Januar

Der deutsche Vertreter SV Ludwigsburg hat im Viertelfinale des neu geschaffenen Europapokalwettbewerbs um den Challenger Cup gegen den spanischen Vertreter CN Terrassa zunächst Heimrecht und wird dieses erste von zwei Duellen am 24. Januar in Stuttgart bestreiten. Das Anschwimmen erfolgt um 20 Uhr im neuen Sportbad Neckarpark, das damit nur wenige Monate nach der Eröffnung seine internationale Premiere in der ältesten olympischen Mannschafssportart erleben wird. Das Rückspiel kommt am 8. Februar in Terrassa zur Austragung. Hinter dem Challenger Cup verbirgt sich neben der Champions League und dem Euro Cup der…

Mehr über diesen Artikel

Neujahrsturnier: „Kaltstart“ geht verloren

Deutschlands U15-Junioren sind beim Neujahrsturnier in Becej (Serbien) mit einer Niederlage gestartet: Im ersten von drei Vorrundenspielen des Cika-Pista-Mesaros-Gedächtnisturniers unterlag der DSV-Nachwuchs der Jahrgänge 2008 und jünger heute Abend bei seinem „Kaltstart“ mit 7:10 (2:3, 2:3, 1:2, 2:1) gegen den spanischen Vertreter CN Atletic Barceloneta. Die deutschen Tore teilten sich beim ersten Auftritt Viktoria Tomica, Mara Dzaja, Merle Staffe (je 2) und Lucy Schüßler. Im ersten von insgesamt fünf Turnierspielen kam der deutsche Nachwuchs wie von den Verantwortlichen befürchtet allerdings nur schwer in Schwung: „Leider kam die Einladung recht spät,…

Mehr über diesen Artikel

So geht es im neuen Jahr weiter …

Die gerne zitierten „boxing days“ mit Punktspielen im Umfeld der Feiertage gibt es im deutschen Vereinswasserball nicht, allerdings wird bereits an den beiden ersten Wochenenden des neuen Jahres um Punkte gekämpft werden. Für den Auftakt sorgt bereits am 7./8. Januar der erste Rückrundenspieltag in der A-Gruppe der Männer-Bundesliga, die Teams der B-Gruppe folgen am Wochenende darauf. Dazu gesellt sich am 10./11. Januar der fünfte Hauptrundenspieltag der Champions League mit Heimauftritten der beiden deutschen Vertreter Waspo 98 Hannover und Wasserfreunde Spandau 04. In der Frauen-Bundesliga steigen die beiden ersten Spiel mit…

Mehr über diesen Artikel