Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Mit elf WM-Teilnehmern nach Tiflis

Mit nur elf WM-Teilnehmern der erst zwei Monate zurückliegenden Titelkämpfe von Gwangju (Südkorea) und auch personellen Sorgen reisen Deutschlands Männer am Donererstag zum EM-Qualifikationsturnier nach Tiflis (Georgien). Die DSV-Auswahl trifft bei dem dortigen Dreierturnier am Freitag auf Außenseiter Schweiz und am Sonnabend auf Gastgeber Georgien (jeweils 19:30 Uhr) und muss für einen Startplatz bei den Europameisterschaften 2020 in Budapest (Ungarn/12. bis 26. Januar) zumindest Platz zwei belegen. Bundestrainer Hagen Stamm (Berlin) musste bei dm nicht ganz leichten Auftritt der Kaukasus-Republik ausgerechnet auf einer neuralgischen Position auf zwei Stammkräfte verzichten: Timo…

Mehr über diesen Artikel

Spandau verliert Auftaktduell trotz Kholod-Dreier

Der deutsche Meister Wasserfreunde Spandau 04 hat in der Champions League sein Auftaktspiel gegen den Vorjahresvierten CN Atletic Barceloneta knapp verloren. Trotz eines guten Auftaktviertels und dreier Treffer des russischen Neuzugangs Dmitri Kholod unterlagen die ersatzgeschwächten Berliner in der Schöneberger Schöneberger Scnwimmsporthalle trotz einer ansprechender Vorstellung gegen Spaniens Serienmeister am Ende mit 8:11 (3:2, 1:4, 2:2, 2:3) Toren. Spandau hatte im ersten von 14 Hauprundenspielen der Gruppe A mit einer 3:1-Führung (8.) einen guten Start und ging mit einem 3:2-Zwischenstand in die erste Viertelpause. Der weitgend aus Nationalspielern des neuen…

Mehr über diesen Artikel

U18-Bundesliga mit München und Bochum

Mit einem erneut überschaubaren Zwölferfeld geht die U18-Bundesliga in die Saison 2019/2020. Gespielt wird in der ersten Saisonphase wie gewohnt in zwei leistungsmäßig getrennten Gruppen, wobei Rundenleiter Holger Sonnenfeld (Hannover) in der mittlerweile achten Saison dieses Wettbewerbs mit der SG Stradtwerke München und dem SV Blau-Weiß Bochum sogar zwei gänzlich neue Namen präsentieren kann. In Nordrhein-Westfalen wird die Kooperation zwischen dem ASC Duisburg und dem SV Bayer Uerdingen 08 fortgesetzt werden, wobei die Aktiven in der kommenden Spielzeit diesmal allerdings unter den ASCD-Farben starten werden. Erfreulich: Mit dem SV Blau-Weiß…

Mehr über diesen Artikel

Budapest, Teil 1 …

Den ersten Saisontitel haben die Waspo 98 Hannover bereits am vergangenen Donnerstag mit dem Gewinn des deuschen Supercups eingefahren, am Mittwochabend folgt nun das internationale Debüt: Die Niedersachsen gastieren am ersten Spieltag der Champions League ausswärts beim ungarischen Meister Ferencvaros Budapest, der erst im Juni in Hannover mit einem famosen Auftritt die Krone des europäischen Vereinswasserballs eingefahren hat. Das Anschwimmen steigt um 19 Uhr; die Begegnung läuft wie gewohnt auch im Livestream der LEN unter http://www2.len.eu/?p=15616. Die Auftaktpartie direkt beim Titelverteidiger ist der erste von gleich zwei Budapest-Auftritten der Niedersachsen…

Mehr über diesen Artikel

Mit 14er-Aufgebot nach Focsani

Deutschlands Frauen werden zum ersten EM-Qualikationsspiel gegen Rumänien mit einem 14er-Aufgebot nach Focsani reisen. Die DSV-Auswahl trifft im direkten Kampf um ein EM-Startplatz am kommenden Sonntag (12. Oktober) in der ostrumänischen Provinzstadt in der ersten von zwei Partien auf das Team vom Balkan (19 Uhr, Bazin Olimpic). Das Trainerduo Arno Troost (Bochum) und Sven Schulz (Chemnitz) wird mit einem 14er-Aufgebot aus sechs Vereinen anreisen, so dass eine der Feldspielerinnen vor Ort zuschauen muss. Das größte Kontingent bei dem ersten kleinen Saisonhöhepunkt stellt nach dem Lehrgang des vergangenen Wochenendes Vizemeister SV…

Mehr über diesen Artikel

Dienstags-Coup gefordert

Die Fans der Wasserfreunde Spandau 04 müssen umdenken: In der Hauptrunde der Champions League bestreitet der deuttesche Meister aufgrund des neuen Spielplankonzeptes der LEN in der Hinrunde seine Partien jeweils einen Tag früher. Auftaktkontrahent ist daher bereits am Dienstagabend vor heimischer Kulisse Spaniens spielstarker Meister CN Atlétic Barceloneta, der erneut zu den Endrundenaspiranten zählt. Das Anschwimmen in der Schönberger Schwimmsporthalle steigt trotz des neuen Termins aber wie gewohnt um 19 Uhr. In der seit dem Beginn der Wild-Card-Ära 2013 von Jahr zu Jahr verfeinerten Hauptrunde der Champions League sind nun…

Mehr über diesen Artikel

U16-Zwischenrunde mit punktgleichen Trios

Die neuen Zwischenrundenturniere der deuschen U16 -Meisterschaften produzierten bei der Premiere gleich ein Kuriosum: Sowohl in Duisburg und wie auch in Potsdam stand am Ende jeweils ein Trio mit 4:2 Punkten an der Spitze. Die glücklichen Teams und damit Teilnehner der Viererendrunde hießen am Ende SSV Esslingen, SC Neustadt, White Sharks Hannover und OSC Potsdam, während auf den ASC Duisburg und die SV Krefeld 72 das neu eingeführte Platzierungsturnnier um die Ränge fünf bis acht wartet.   Deutsche U16 -Meisterschaften 2019 Zwischenrunde 1 in Duisburg Sonnabend, den 5. Oktober 201912:00…

Mehr über diesen Artikel

Esslingen holt U14-Pokal

Bei den nationalen Titelkämpfen des weiblichen Nachwuchses gibt es einen gänzlich einen neuen Namen in den DSV-Annalen zu vermelden: In dem erstmals ausgespielten deutschen Pokalwettbewerb für U14-Juniorinnen setzte sich vor heimischen Publikum der SSV Esslingen an die Spitze. Bei der Viererrunde im Vereinsfreibad auf der Neckarinsel holte sich der SSVE-Nachwuchs makellose 6:0 Punkte und lag damit vor dem SC Chemnitz (4:2), SV Bayer Uerdingen (2:4) und dem SV Blau-Weiß Bochum (0:6). Es war nach der Altersklassenreform des DSV von 2017 das erste U14-Championat für den weiblichen Nachwuchs. Esslingen hatte im…

Mehr über diesen Artikel

Heimsiege für Poseidon und Köln

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) starteten die Partien der Pro B mit zwei Heimerfolgen: Aufsteiger SV Poseidon Hamburg setzte sich gegen das verjüngte Team des SV Bayer Uerdingen gleich mit 16:7 durch und erzielte damit einen der höchsten Siege seiner Erstligahistorie. Das erste von zahlreichen West-Derbys der neuen Spielzeit setzte sich die SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln mit 12:10 gegen den Duisburger SV 98 durch.   Deutsche Wasserball-Liga 2019/2020 Resultate Wochenende (1. Spieltag Pro B) Sonnabend, den 5. Oktober 201917:00 SV Poseidon Hamburg – SV Bayer Uerdingen 08 16:7 (4:2,…

Mehr über diesen Artikel

Pro B mit halbiertem Start in Köln und Hamburg

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) startet am Sonnabend nun auch die Pro B mit ihren ersten beiden Partien: Die ersten Tore in der Runde der unteren Acht werden hoch im Norden beim Duell des SV Poseidon Hamburg mit dem SV Bayer Uerdingen 08 fallen. Es folgt anschließend mit dem Spiel SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln gegen den Duisburger SV 98 das erste einer Vielzahl von West-Derbys. Da vier Teams noch spielfrei haben, wird es allerdings zum Auftakt nur ein halbiertes Programm geben.  In den 1960er-Jahren war die damalige Oberliga West…

Mehr über diesen Artikel