Willkommen bei der Wasserball-Bundesliga!

Dominanter Start für deutsche U17

Deutschlands Nachwuchswasserballer sind mit einer konzentrierten Vorstellung erfolgreich in die U17-Europameisterschaften auf Malta gestartet. Die DSV-Auswahl der Jahrgänge 2004 und jünger siegte am Vormittag im Schwimmstadion von Gzira nach einer absolut dominanten ersten Hälfte und gleich sechs Toren von Till Hoffmann klar mit 18:9 (6:1, 5:2, 4:2, 3:4) gegen den Qualifikanten Weißrussland und hat damit schon jetzt besten Chancen auf den Einzug in die K.o.-Phase. Im zweiten von drei Gruppenspielen trifft die deutsche Mannschaft am Montag von 15 Uhr an auf Russland. Die Mannschaft von Trainer Milos Sekulic (Berlin) brauchte…

Mehr über diesen Artikel

Drei Neuzugänge für Aufsteiger HTB

Genau zur Halbzeit des Wechselfensters für die anstehende Spielzeit in der Wasserball-Bundesliga kann der Neuling Hamburger TB 1862 bereits drei Neuzugänge vermelden. Der Aufsteiger von der Elbe bleibt sich treu und agiert weiterhin hauptsächlich mit Sportlern aus dem norddeutschen Raum. Aus Kiel schließen sich die erfahrenen Bahman Hosseinian und David Rathjen der neuen Hamburger Erstligamannschaft an.  Die beiden Neuzugänge spielten jahrelang für Wiking Kiel und wollen nun noch einmal an ihre Grenzen gehen. Der gebürtige Iraner Hosseinian ist ein erstklassiger Schlussmann und spielte bereits in den Jugendnationalmannschaften seines Landes. Rathjen…

Mehr über diesen Artikel

U17 gegen Weißrussland unter Druck

Der Reigen der internationalen Jugendchampionate wird am Sonntag mit den U17-Europameisterschaften des männlichen Nachwuchses in Gzira (Malta) fortgesetzt. Die deutsche Mannschaft trifft auf der wasserballbegeisterten Mittelmeerinsel in ihrer ersten von drei Vorrundenpartien von 10:20 Uhr an mit der wenig bekannten Vertretung Weißrusslands auf den nominellen Außenseiter der Gruppe C und steht damit gleich zum Auftakt des 16-Nationen-Turniers unter Zugzwang. Die LEN bietet unter www.len.eu/?p=18278 erneut einen Livestream aller EM-Begegnungen. Für Deutschlands U17-Nachwuchs sind die anstehenden Titelkämpfe gleich aus mehreren Gründen eine Herausforderung: So hatte der DSV mit den jetzt geforderten…

Mehr über diesen Artikel

U13-Nachwuchs kämpft um Ehrl-Youngster-Trophy

Der Wasserball-Nachwuchs kehrt trotz aller Einschränkungen auf die sportliche Bühne zurück, doch da, wo sich Till Hofmann und Finn Taubert vom OSC Potsdam hin entwickelt haben, wollen die Teilnehmer der am morgigen Sonnabend beginnenden Youngster-Trophy des OSC Potsdam noch erst noch hin. Fünf Auswahlteam mit Aktiven der Altersklasse U13 stehen sich im Sportpark Luftschiffhafen in einem kompakten und sportlich fordernden Format gegenüber.  Die beiden Sportschüler sind heute nach Malta geflogen, um an der ab Sonntag beginnenden U17-Europameisterschaft teilzunehmen. „Wir sind furchtbar stolz auf die beiden Jungs“, so André Laube, Lehrertrainer…

Mehr über diesen Artikel

Nur Spandau im Europapokal vertreten

In den Europapokalwettbewerben der Frauen wird aus dem Bereich des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) lediglich der amtierende Meister und Pokalsieger Wasserfreunde Spandau 04 teilnehmen. Gespielt wird zunächst mit sämtlichen gemeldeten Teams im Rahmen der Euro League. Erst nach dem dortigen Viertelfinale erfolgt dann wieder eine Trennung in den Wettbewerb um die Euro League und den sportlich nachgeordneten LEN-Pokal. Die Auslosung der ersten Turniere erfolgt nach LEN-Angaben am 18. September im Rahmen der am kommenden Wochenende startenden U17-Europameisterschaften in Gzira (Malta). 

Mehr über diesen Artikel

20 Teams beim Borghorster Wasserballturnier

Neben den Jugend-Titelkämpfen kehren auch die Sommerturniere zumindest zum Teil wieder auf die sportliche Bühne zurück: Am kommenden Wochenende veranstaltet der SV Olympia Borghorst im Burgsteinfurter Freibad „Bagno Mare“ sein 28. Wasserballturnier. Die Veranstaltung in der Kleinstadt an der niederländischen Grenze zählte lange Jahre zu den größten ihrer Art im Bundesgebiet, musste zuletzt allerdings aufgrund von Badumbauten und Corona-Auflagen aussetzen, allerdings wollen die SVO-Verantwortlichen trotz der jüngsten Widrigkeiten an alte Traditionen anknüpfen. Unter Einhaltung der Corona-Vorschriften (u. a. 3G-Regel) treffen sich Männer- und Frauenmannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet zum sportlichen…

Mehr über diesen Artikel

U17 auf dem Weg nach Malta

In Berlin wird sich diese Woche noch der letzte Schliff geholt, doch das Team steht, und am Freitag geht es für Deutschlands Nachwuchswasserballer dann nach Malta zu den U17-Europameisterschaften in Gzira (12. bis 19. September). Das 14-köpfige DSV-Aufgebot der Jahrgänge 2004 und jünger setzt bei dem am Sonntag startenden 16-Nationen-Turnier auf gleich fünf Akteure der White Sharks Hannover, ein Trio kommt aus den Reihen des SSV Esslingen. Zum Auftakt trifft die deutsche Mannschaft auf Weißrussland (10:20 Uhr), es folgen die Partien gegen Russland (Montag, 15 Uhr) und Ungarn (Dienstag, 13…

Mehr über diesen Artikel

Neuer Termin für Masters-WM

Der Weltverband FINA hat den Termin für die ebenfalls auf das Jahr 2022 verlegten Masters-Weltmeisterschaften in Japan veröffentlicht, die auf der südlichen Hauptinsel Kyushu stattfinden werden. Als Austragungsorte sind vom 31. Mai bis 9. Juni 2022 die drei Städte Fukuoka, Kumamoto und Kagoshima vorgesehen. Die Millionenstadt Fukuoka ist zuvor vom 13. bis 29. Mai Austragungsort der „großen“ Schwimm-WM. Die Wasserballturniere der Masters-WM sollen lt. der Veranstaltungshomepage dabei in der Stadt Kumamoto stattfinden.  Die Teilnehmer erwarten dort „nicht nur die die Rennen, sondern werden auch ihren Aufenthalt in den Städten durch…

Mehr über diesen Artikel

Deike-Schwestern verstärken Spandau

Prominente Verstärkung vermeldet der deutsche Frauen-Wasserballmeister Wasserfreunde Spandau 04: Die beiden Nationalspielerinnen Gesa und Ira Deike werden für den noch ausstehenden deutschen Pokalwettbewerb 2021 wie auch die neue Spielzeit dem Hauptstadtklub anschließen. Die zuletzt für den SV Bayer Uerdingen 08 aktiven Schwestern sind seit 2017 in sämtlichen Finalspielen der deutschen Meisterschaft aktiv gewesen und holten 2018 mit dem SV Nikar Heidelberg den Titel. Dazu gesellten sich 2017 und 2018 zwei Pokalsiege in den Heidelberger Farben.  Die beiden Töchter des White Sharks Hannover-Vorsitzenden Dr. Jörg Deike hatten das Wasserballspielen beim inzwischen…

Mehr über diesen Artikel