Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Pokalfortsetzung in Bochum und Darmstadt

Bochum im vorzeitigen Duell mit Chemnitz

Das terminlich auseinandergezogene Viertelfinale im 29. deutschen Pokalwettbewerb der Frauen (DSV-Pokal) findet am Wochenende seine Fortsetzung in Bochum und Darmstadt. Nach dem Auftakt vor Wochenfrist in Heidelberg empfängt in der Neuauflage einer weiteren Medaillenpartie des Vorjahres am Sonnabend Rekordgewinner SV Blau-Weiß Bochum den SC Chemnitz. Am gleichen Tag, aber deutlich später trifft zudem Süd-Zweitligist WV Darmstadt 70 als einziger Landesgruppenvertreter im diesjährigen Wettbewerb auf das DWL-Team des ETV Hamburg, das zuletzt 2015 in Potsdam Endrundenluft schnuppern konnte.     29. deutscher Pokalwettbewerb der Frauen 2017/2018  Ansetzungen und Resultate Viertelfinale Sonnabend, den…

Mehr über diesen Artikel

U13-Junioren am Neckar auf Titeljagd

Esslingen erneut Endrundenausrichter

Die Wasserball-Saison 2016/2017 wird am kommenden Wochenende unter dem Traglufthallendach des Stuttgarter Inselbades beendet werden, wo nicht zum ersten Mal der deutsche Meister der U13-Junioren gekürt wird. Bei der bereits am Freitagnachmittag startenden Entscheidung wird sich unter der Federführung des SSV Esslingen in gewohnter Form ein Sechserfeld mit Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 und jünger gegenüberstehen. Die in der laufenden Saison noch ungeschlagenen Lokalmatadoren sind nach ihrem Pokalerfolg in dieser Altersgruppe auch in der Meisterschaft ein heißer Anwärter auf den Titelgewinn, der SV Zwickau 04 und die White Sharks…

Mehr über diesen Artikel

SSVE braucht einen Sieg

Richtungsweisendes Heimspiel gegen White Sharks Hannover

Der SSV Esslingen trifft am kommenden Samstag um 15.30 Uhr im Inselbad Untertürkheim auf die White Sharks Hannover. Für beide Teams ein richtungsweisendes Spiel, wollen sie den Anschluss nach oben nicht aus den Augen verlieren. Nach vier Spielen hat der SSVE erst einen Punkt auf der Habenseite. Daher kann durchaus von einem holprigen Saisonstart gesprochen werden und der Druck auf die Mannschaft vor dem Duell mit den noch punktlosen Hannoveranern wächst, denn nach den neuen Regeln kommen nur die ersten sechs Teams in die PlayOffs, der achtplatzierte der Pro A-Gruppe…

Mehr über diesen Artikel

Auch Esslingen jetzt bei „sportdeutschland.tv“

Zwei DWL-Spiele im Livestream

Für die Saison 2018/2019 soll es in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) flächendeckend Livestreams geben, doch bereits jetzt bieten Erstligisten Übertragungen auf dem großen Sportportal „sportdeutschland.tv“ an. Den Anfang machten bereits in der vergangenen Saison die Frauen des SC Chemnitz, nun kommen bei den Männern Aufsteiger SV Ludwigsburgs und der SSV Esslingen. Esslingen überträgt in der Pro A am kommenden Sonnabend von 15:30 Uhr an unter http://sportdeutschland.tv/wasserball/dwl-ssv-esslingen-vs-white-sharks-hannover die Partie gegen den Tabellennachbarn White Sharks Hannover. Um 19 Uhr folgt unter http://sportdeutschland.tv/wasserball/sv-dwl-ludwigsburg-08-vs-poseidon-hamburg in der Pro B die Partie zwischen Ludwigsburg und dem…

Mehr über diesen Artikel

Korbel-Treffer lässt Potsdam jubeln

OSC besiegt White Sharks in der Schlussminute

Das Wasserball-Team des OSC Potsdam steht nach einem der spannendsten Partie des Wochenendes im Viertelfinale des deutschen Pokalwettbewerbs. Mit einem Kraftakt bezwang die Mannschaft von Trainer Alexander Tchigir am Sonnabend den Ligarivalen White Sharks Hannover im heimischen Sport- und Freizeitbad blu mit 10:9 (2:2, 3:3, 2:3, 3:1). Von der spielerischen Leichtigkeit der Vorwoche, als der OSC den SVV Esslingen an gleicher Stätte mit 20:7 aus der Halle fegte, war gegen die Sharks zunächst wenig zu sehen. Pomadig agierte der Gastgeber und ließ sich das Tempo der Niedersachsen diktieren. Folgerichtig geriet…

Mehr über diesen Artikel