Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Europapokalauslosung in Novi Sad

Potsdam und White Sharks im Euro Cup dabei

Die Auslosung der ersten Runde in den beiden Europapokalwettbewerben der Männer findet am kommenden Wochenende in Novi Sad (Serbien) am Rande der Europameisterschaften des weiblichen U17-Nachwuchses statt. Interessant ist dieses aus deutscher Sicht für den OSC Potsdam und die White Sharks Hannover mit der ersten Runde des Euro Cups. In der Champions League wird der ASC Duisburg dagegen erst in der zweiten Runde bei den dortigen Viererturnieren im Einsatz sein. Die Wasserfreunde Spandau 04 und Waspo 98 Hannover sind aufgrund einer „Wild Card“ sogar direkt für die auf zwei Achtergruppen…

Mehr über diesen Artikel

Khalil-Comeback in Köln

Aufsteiger gewinnt langjährige Nationalmannschaftsmanagerin

Aufsteiger SGW Rhenania Köln/BW Poseidon stellt sich für die neue Spielzeit in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) im Umfeld neu auf: Die gebürtige Kölnerin und ehemalige Nationalspielerin Heike Khalil (EM-Dritte 1985) hat nach Beendigung ihrer 16-jährigen Tätigkeit als Teammanagerin der Frauennationalmannschaft die organisatorische Leitung beim Aufsteiger übernommen, wie der Klub jetzt bekanntgab. Der DWL-Rückkehrer ließ zudem durchblicken, dass es auch im Spielerbereich Neuzugänge geben wird.

Mehr über diesen Artikel

Ludwigsburg besetzt wichtige Positionen

Kocsis und Katusa wechseln in die Barockstadt

Erstligaaufsteiger SV Ludwigsburg vermeldet für die kommende Spielzeit in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) zwei weitere Neuzugänge: Vom ASPTT Limoges in Frankreich zieht es den 21-jährigen Torhüter Josip Katusa nach Ludwigsburg. Zudem wechselt aus Ungarn mit Janos Kocsis ein Center an den Neckar. Die SVL-Verantwortlichen sind in der Kaderzusammenstellung nach eigenen Angaben „auf der Zielgerade“ und geben sich optimistisch, diese in den nächsten Tagen erfolgreich abschließen zu können. Der Torwart war Kapitän Adrijan Jakovcev nicht zuletzt während der kroatischen Sommerliga aufgefallen: „Er hat ein riesiges Potential und wurde uns aufgrund seiner…

Mehr über diesen Artikel

U15-Junioren gestoppt

4:11-Niederlage gegen Favorit Kroatien

Deutschlands U15-Junioren wurden am zweiten Spieltag des 9. Darko-Cukic-Gedächtnisturniers in Belgrad (Serbien) unsanft gestoppt: Einen Tag nach dem hohen 29:2-Erfolg gegen Außenseiter Bosnien-Herzegowina unterlag die DSV-Auswahl der Jahrgänge 2002 und jünger diesmal klar mit 4:11 (0:2, 3:6, 0:2, 1:1) gegen den Nachwuchs des amtierenden Weltmeisters Kroatien. Nächster Kontrahent der DSV-Vertretung bei dem 13-Nationen-Turnier ist morgen von 14:20 Uhr an die Auswahl Singapurs.

Mehr über diesen Artikel

Wörn und Thran nach Esslingen

DWL-Team mit weiteren Verstärkungen

Rechtzeitig zum Beginn der Vorbereitung können in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) die Verantwortlichen des SSV Esslingen zwei weitere Top-Neuzugänge vermelden. Mit Marvin Thran vom SV Bayer Uerdingen und Julius Wörn vom SV Cannstatt gewinnt der Kader der Esslinger Wasserballer an Breite und Qualität. Die Bundesligawasserballer des SSV Esslingen werden mit einer schlagkräftigen Truppe in die Mitte Oktober beginnende DWL-Saison gehen. Neben dem bereits längere Zeit feststehenden Wechsel von Centerspieler Novak Zugic vom SV Cannstatt, haben nun auch Nachwuchstalent Julius Wörn, ebenfalls vom Lokalrivalen und Marvin Thran vom SV Bayer Uerdingen…

Mehr über diesen Artikel

Kantersieg in Belgrad

U15-Junioren erklimmen beim Cukic-Turnier Tabellenspitze

Deutschlands U15-Wasserballer starteten beim 9. Darko-Cukic-Gedächtnisturnier in Belgrad (Serbien) mit einem hohen 29:2-Sieg gegen den klaren Außenseiter Bosnien-Herzegowina und sind damit erster Tabellenführer. Zweiter Kontrahent für den DSV-Nachwuchs der Jahrgänge 2002 und jünger bei dem 13-Nationen-Turnier ist am Mittwoch von 15:40 Uhr an die Auswahl Kroatiens, die im Sechserfeld der Vorrundengruppe B ihrerseits mit einem nicht minder glatten 25:5-Erfolg gegen Singapur gestartet ist.

Mehr über diesen Artikel