Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

SVV-Sieger_Abendroth-SVV

Plauen siegt beim Abendroth-Pokal

Bari durchbrucht deutsche Dominanz

Der deutsche Erstligist SVV Plauen hat beim traditionsreichen Abendroth-Pokal des SC Wedding die Trophäe mitgenommen: Das teilweise neuformierte Team aus dem Vogtland blieb in dem gewohnten Achterfeld in allen vier Partien ungeschlagen und setzte sich im heutigen Finalduell knapp mit 5:4 gegen die italienischen Stammgäste von Pallanuoto Bari durch, die damit die deutsche Dominanz des Vorjahres durchbrechen konnten. In einem nationalen Erstligaduell war Vorjahressieger OSC Potsdam im Spiel um Platz drei mit 10:4 gegen Gastgeber SC Wedding erfolgreich. Bei einer Nettospielzeit von jeweils 4 x 5 Minuten in allen 16…

Mehr über diesen Artikel
DSV98-Ben_Boffen-DSV98

Torflut zum Turnierstart in Miskolc

DSV-Nachwuchs verliert 12:16 gegen Ungarn

Deutschlands U19-Nachwuchs ist beim hochkarätig besetzten Vier-Nationen-Turnier in Miskolc mit einer 12:16 (2:4, 1:5, 4:3, 5:4)-Niederlage gegen Gastgeber Ungarn gestartet. Die deutschen Treffen teilten sich zum Auftaktin einer torreichen Partie Ben Boffen (4), Dennis Strelezkij (3), Ben Reibel (2), Vincent Winkler, Estratios Manolakis und Konstantin Hüppe. Nächster Kontrahent der DSV-Auswahl ist in der ungarischen Provinztstadt am Sonnabend von 18 Uhr an die Auswahl Montenegros, die mit einem 16:15-Erfolg gegen Serbien in das Turnier gestartet ist.   Vier-Nationen-Turnier U19 männlich in Miskolc (Ungarn) Spielplan und Resultate Freitag, den 26. August 2016…

Mehr über diesen Artikel
DSV98-Kalman_Toth-DSV98

Alter Bekannter: Toth übernimmt Duisburg 98

Altmeister bei Trainersuche fündig geworden

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) ist der Vorjahrszehnte Duisburger SV 98 bei der Trainersuche für die kommende Suche fündig geworden und konnte für die Position einen alten Bekannten gewinnen: Der gebürtige Ungarn Kalman Toth übernimmt die Ligamannschaft der 98er und wird damit den scheidenden Coach Marek Debski ersetzen, der sich eine Pause auserkoren hat. Er ist damit nach Tim Focke (SV Bayer 08 Uerdingen) und Istvan Kelemen (SVV Plauen) das dritte neue Trainergesicht der kommenden Saison, gleichzeitig der zweite gebürtige Ungar. Als Kalman Toth 1995 die B-Jugend des DSV98 zum…

Mehr über diesen Artikel
ASCD-Vereinsbad-wgp

U13-Nachwuchs ermittelt NRW-Titelträger

Spielstarke Sechserendrunde im ASCD-Freibad

Nach dem Ende der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen wird an Rhein und Ruhr auch gleich um den Landestitel in der Altersklasse U13 gekämpft: Hier stehen sich von heute an in Duisburg gleich sechs Vertretungen mit Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2003 und jünger auf der Vereinsanlage des ASC Duisburg gegenüber. Auf besten Teams dieser gleich 15 Partien warten neben Medaillen auch Startplätze bei der deutschen Meisterschaft dieser Altersgruppe. Mit Gastgeber ASC Duisburg und dem SV Bayer 08 Uerdingen haben zwei der qualifizierten Teams in diesem Jahr schon bereits eine Medaille beim…

Mehr über diesen Artikel
SCW-Mackeben-FB

Abendroth-Pokal als erster Saisontest

Vier Erstligisten an der Seestraße im Einsatz

Die neue Wasserball-Saison steht in den Startlöchern, und hierbei wird am letzten August-Wochenende traditionell im Berliner Kombibad Seestraße um den Alfred-Abendroth-Pokal des SC Wedding gekämpft. Das nach dem SCW-Vereinsgründer Alfred Abendroth benannt Turnier wird bereits zum 43. Mal (!) ausgespielt und sieht in diesem Jahr internationale Gäste von Pallanuto Bari (Italien), Vilnius „VMSC-Baltic Amadeus“ (Litauen) und Slagelse SK (Dänemark) am Start. Aus dem Bundesgebiet steigen neben dem heimischen SC Wedding Titelverteidiger OSC Potsdam, SVV Plauen, SV Poseidon Hamburg sowie Erstligaabsteiger SV Weiden in das Becken, um dort erstmals ihre Form…

Mehr über diesen Artikel
S04-Restovic-Jokic-JW

Pokal-Endrunde am letzten Januar-Wochenende

Terminänderungen im Männer-Wettbewerb

Die Endrunde im DSV-Pokal 2016/2017 (45. deutscher Wasserball-Pokal der Männer) findet nach einer Terminänderung nun mehr am letzten Januar-Wochenende (27. bis 29. Januar 2017) statt. Dieses Veranstaltungsdatum wird nicht von internationalen Terminen umringt, so dass sich alle Mannschaften uneingeschränkt dem sportlichen Geschehen der Endrunde widmen können. Der kommende Wettbewerb startet, ebenfalls nach einer Terminänderung, nun am 29. Oktober mit den Spielen der ersten Hauptrunde, in der wie gewohnt zunächst die 16 Vertreter der Landesgruppen aktiv sind. Für die Ausrichtung der Endrunde, die wieder gemeinsam mit der Entscheidung des Frauenwettbewerbs stattfinden…

Mehr über diesen Artikel
BSH-Pokal

Waspo98-Routiniers holen auch Pokaltitel

Gastgeber dominiert Endrunde

Niedersachsens beste Wasserball-Mannschaften jenseits von DWL und 2. Liga Nord standen sich in Hannover auf der Pokalendrunde des Bezirks Hannover gegenüber: Hier gewannen die Waspo 98 Hannover III zwei Tage nach dem Meistertitel in der Bezirksoberliga Hannover auch den Bezirkspokal, als sich die spielstarke Reserve des Bundesligadritten mit den früheren Nationalspielern Sven Reinhardt und Daniele Polverino vor heimischer Kulisse mit einem 10:2-Finalsieg gegen den SC Hellas-99 Hildesheim II durchsetzen konnte. Bronze sicherte sich auf der Endrunde im Volksbad Limmer die SpVg Laatzen II durch einen 15:12-Erfolg im „kleinen Finale“ gegen…

Mehr über diesen Artikel