Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Spandau ohne Marko Stamm in Piräus

Duell der sieglosen Teams in der Champions League

14 Spiele haben die Wasserfreunde Spandau 04 in der Hauptrunde der Champions League Zeit, sich erneut für den Einzug in die Achterendrunde zu qualifizieren oder zumindest dafür in Position zu bringen, dennoch können die Gegner zu Unzeit kommen: So stehen sich am heutigen dritten Spieltag mit Titelverteidiger Olympiakos Piräus aus Griechenland und Deutschlands Rekordklub Wasserfreunde Spandau 04 zwei Teams gegenüber, die bisher noch sieglos sind. Das Anschwimmen steigt um 19 Uhr deutscher Zeit; die Partie läuft wie gewohnt unter www.len.eu auch im Livestream.  Erst im Frühjahr holte Griechenlands bekanntester Sportverein…

Mehr über diesen Artikel

Drei Unentschieden in der DWL – ASCD erklimmt Tabellenspitze

White Sharks gewinnen Spitzenspiel in der Pro B

Gleich drei Unentschieden brachten die acht Partien in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL), die zudem einen Spitzenreiter in der Pro A vermeldet: Der ASC Duisburg setzte sich in einer vorgezogenen Partie am heutigen Sonntag mit 13:7 gegen den ASC Duisburg durch und wird zumindest bis zum kommenden Wochenende die Runde der oberen Acht anführen. In der Pro B sind die jetzt die White Sharks Hannover nach dem dramatischen 10:9-Erfolg gegen den SV Ludwigsburg der alleinige Spitzenreiter. Die drei dicken Brocken mögen noch kommen, doch der ASC Duisburg hat in der Pro A…

Mehr über diesen Artikel

SSVE verliert nach kämpferischer Leistung

10:14 beim ASC Duisburg – Niederlage mit Erkenntnissen

Der ASC Duisburg wurde in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) gegen den SSV Esslingen im heimischen Schwimmstadion seiner Favoritenrolle gerecht und gewann nach permanenter Führung am Ende verdient mit 14:10 (5:3, 3:0, 2:4, 4:3). Doch die Esslinger DWL-Wasserballer waren mit ihrer Leistung phasenweise zufrieden und nahmen wichtige Erkenntnisse für den weiteren Saisonverlauf mit. Zwei Schwächephasen kosteten den SSVE letztlich ein besseres Ergebnis oder sogar einen Punktgewinn: die ersten viereinhalb Minuten (4:0 für Duisburg) sowie fast das gesamte zweite Viertel (3:0 für Duisburg). Die übrige Spielzeit erlebten die Zuschauer an der Wedau…

Mehr über diesen Artikel

ASCD auf Kurs, Ludwigsburg gestoppt

Die DWL-Resultate der Sonnabendpartien in der Übersicht

In den Sonnabendpartien der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) blieb in der Pro A der ASC Duisburg durch einen ungefährdeten 14:10-Heimsieg über den SSV Esslingen auf Erfolgskurs und könnten damit am Sonntag sogar die Tabellenspitze übernehmen. In der Pro B setzten sich die White Sharks Hannover auch im Spitzenspiel gegen den SV Ludwigsburg nach langem Rückstand noch mit 10:9 knapp durch und bauten ihre Bilanz auf 8:0 Punkte aus. Punkteteilungen gab es gruppenübergreifend jeweils bei den Spielen in Duisburg, Krefeld und Köln. Die Ansetzungen und vorliegenden Resultate:     Deutsche Wasserball-Liga 2018/2019 Ansetzungen…

Mehr über diesen Artikel

Großes NRW-Wochenende in der DWL

Gleich drei Spiele in Duisburg

Weitere Heimpremieren, ein großes Duisburg-Wochenende sowie zwei gänzlich neue DWL-Duelle bringt das dritte große Wochenende in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL): Zuschauermagnet SVV Plauen steigt in der Pro A erstmals im heimischen Stadtbad ins Becken ebenso wie die SV Krefeld 72 in der Pro B. Völlig neu in der Ligahistorie sind das niederrheinische Derby zwischen der SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln und dem SV Bayer Uerdingen 08 sowie das Spitzenspiel zwischen den White Sharks Hannover und dem SV Ludwigsburg, die sogar jeweils als direkte Tabellennachbarn ins Wasser steigen. Gleich dreimal wird…

Mehr über diesen Artikel

U14-Nachwuchs auf Meistersuche

Erneut Sechserfeld im „blu“

Vor Freitag an wird in Potsdam um den Titel des deutschen U14-Meisters gekämpft werden. In gewohnter Form steht sich einmal mehr ein Sechserfeld erstmals im Sportbecken des neuen Sport- und Freizeitbades „blu“ (erst im Mai diesen Jahres Austragungsort der Finalveranstaltung im DSV-Pokal der Männer und Frauen) gegenüberstehen. Es ist die letzte noch ausstehende Entscheidung der Wasserballsaison 2017/2018, wobei der SSV Esslingen mit der Empfehlung des Pokalsieges in dieser Altersgruppe an die Havel reisen wird. Gespannt sind die Beobachter, ob es in den 15 Turnierspielen gegenüber der bereits vor den Sommerferien zur…

Mehr über diesen Artikel