Willkommen bei der Wasserball-Bundesliga!

Hamburg erster Austragungsort in der Gruppe D

Es ist noch etwas Geduld gefordert, doch in der Wasserball-Bundesliga werden in Kürze auch die Teams der Gruppe D erstmals ins Becken steigen. Das erste von zwei Turnieren wird am 24./25. April in Hamburg zur Austragung kommen und in der Wilhelmsburger Inselparkschwimmhalle stattfinden. In dem dortigen Viererfeld empfängt der SV Poseidon Hamburg den Duisburger SV 98, die SV Krefeld 72 und den SV Weiden, wobei einzig Krefeld. Für alle Teams sind es die ersten Ligaspiele seit dem März vergangenen...

Mehr über diesen Artikel

Covestro unterstützt Bayer-Wasserballer

Die Covestro AG ist bereits seit 2017 Sponsor des SV Bayer Uerdingen 08. Das Engagement des börsenorientierten Werkstoffherstellers mit Sitz in Leverkusen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Nun wird die Partnerschaft zwischen Verein und Unternehmen noch sichtbarer. Denn sowohl die jeweils ersten Wasserballmannschaften sowie alle Jugendmannschaften des SV Bayer Uerdingen 08 wurden mit neuer Kleidung ausgestattet. Die Kleidung wurde durch das Textilunternehmen Keel eigens gefertigt und nun an die Wassersportlerverteilt. Wolfgang Mühlen, zuständig für die Kommunikation im Sport-Sponsoring bei Covestro, war zu Besuch beim Uerdinger Verein, um die…

Mehr über diesen Artikel

SSVE enttäuscht auf ganzer Linie

Mit zwei Niederlagen kamen die Bundesliga-Wasserballer des SSV Esslingen aus Hannover zurück und verpassten somit den Sprung unter die besten vier Mannschaften Deutschlands. Sowohl gegen den ASC Duisburg beim 12:18 (0:5, 3:5, 5:5, 4:3) als auch gegen Waspo 98 Hannover bei der 7:26 (2:8, 2:7, 1:5, 2:6)-Niederlage war der SSVE chancenlos. Das hatten sich die Esslinger Wasserballer ganz anders vorgestellt. Eigentlich wollten sie den favorisierten Duisburgern nach der knappen 11:12-Hinspiel-Niederlage auch im Rückspiel möglichst lange die Stirn bieten und glaubten sogar an ihre Chance, mit einem Sieg mit mehr als…

Mehr über diesen Artikel

Ungarischer Marsch

Im Finale des Euro Cups (vormals LEN-Pokal) wird es ein rein ungarisches Endspiel geben: Bei den Rückspielen des Halbfinales siegte der OSC Budapest nach dem 10:7-Heimerfolg gegen Vouliagmeni NC (Griechenland) heute auch auswärts mit 11:9. Mehr als souverän war dagegen der Gesamtsieg des früheren Champions League-Siegers Szolnoki VSC, der sich gegen Roter Stern Belgrad (Serbien) mit 20:12 und 15:7 durchsetzen konnte. Die Finalspiele finden am 24. April und 8. Mai statt. In dem seit 1992/93 ausgetragenen Wettbewerb ist es das zweite Finalduell zwischen zwei Teams aus dem Land des Rekordolympiasiegers,…

Mehr über diesen Artikel

Potsdam und Duisburg auf Halbfinalkurs

In der Wasserball-Bundesliga schwimmen die Teams des OSC Potsdam und des ASC Duisburg Halbfinalkurs. Bei jeweils noch ausstehenden Spielen in beiden Gruppen konnte Duisburg beim Turnier in Hannover mit dem 18:12 gegen den SSV Esslingen auch die zweite entscheidende Partie gewinnen. Potsdam musste sich vor heimischer Kulisse mit einem 11:11-Unentschieden gegen den SV Ludwigsburg begnügen, dürfte in der Tabelle aber trotzdem vor den Barockstädtern bleiben. Zuschauer sind bei allen drei Turnieren coronabedingt einmal mehr nicht zugelassen, allerdings bieten die Organisatoren in Potsdam und Uerdingen jeweils Livestreams der dortigen Spiele. Die Ansetzungen…

Mehr über diesen Artikel

Livestreams als Rettungsanker

Zuschauer sind bei den Wasserballspielen des Wochenendes coronabedingt einmal mehr weder national noch international vorgesehen, doch warten auf die Fans diesmal zumindest reichlich Livestreams als Rettungsanker. In der Bundesliga werden bei den Turnieren in Potsdam und Uerdingen jeweils Übertragungen aller sechs Spiele angeboten. Die LEN bietet für die am heutigen Sonnabend anstehenden Rückspiele im Halbfinale des Euro Cups unter http://www.len.eu/?p=17533 jeweils Livestreams aus Vouliagmeni (17 Uhr MESZ) und Szolnok (18 Uhr) an. Die Übertragungen in der Übersicht:   Wasserball-Bundesliga 2021 Gruppe B 2. Turnier in Potsdam Sonnabend, den 10. April…

Mehr über diesen Artikel

SSVE will unter die Top-4

Die Bundesliga-Wasserballer des SSV Esslingen haben am Wochenende die Chance, sich unter die vier besten Mannschaften Deutschlands zu spielen. Benötigt wird dabei ein Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied gegen den ASC Duisburg. Unterdessen ist die Partie gegen die White Sharks Hannover abgesagt. Wieder Hannover! Wie schon vor drei Wochen müssen die Esslinger Wasserballer die weite Reise in den Norden antreten. Bereits Ende Februar hatte sich der SSVE um die Ausrichtung des jetzt anstehenden Turniers beworben, doch erst Ende März entschied der DSV, auch das zweite Turnier in Hannover ausrichten…

Mehr über diesen Artikel