Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Niederrheinische DWL-Soiree

Krefeld 72 empfängt Duisburg 98 zum Nachholspiel

Mit einer Abendveranstaltung wird in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) am Dienstag die Tabelle der Pro B begradigt werden: In einer Nachholpartie empfängt der Tabellenfünfte SV Krefeld 72 (derzeit 10:14 Punkte) den ungeschlagenen Spitzenreiter Duisburger SV 98 (23:1) von 19:30 Uhr an zum niederrheinischen Derby im Badezentrum Bockum. Das Hinspiel auf der linken Rheinseite war hart umkämpft und brachte damals nur einen knappen 8:7-Heimsieg der 98er. Die erste Ansetzung der Partie war vor Monatsfrist nach einer Krankheitswelle in den Reihen der Gäste ausgefallen. Hinsichtlich der Personalien ist bei den Duisburgern seitdem…

Mehr über diesen Artikel

DSV-Auswahl verpasst Endrunde

4:14-Niederlage gegen Montenegro beendet Außenseiterchance

Deutschlands Wasserballer haben die Endrunde des erstmals ausgetragenen Europa Cups für Nationalmannschaften klar verpasst. Beim stark besetzten Vorrundenturnier der Gruppe C in Palermo musste die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) am Abschlusstag in dem für das Weiterkommen entscheidenden Direktvergleich gegen Vize-Europameister Montenegro eine erneut hohe 4:14 (1:3, 0:5, 2:4, 1:2)-Niederlage hinnehmen.  Der Start gegen den Olympiavierten von der Adria verlief zunächst mit einigen starken Minuten verheißungsvoll, doch nach der 1:0-Führung durch Center Dennis Eidner musste die deutsche Mannschaft bis zum Seitenwechsel acht Gegentreffer in Folge hinnehmen. Neben Eidner konnten sich…

Mehr über diesen Artikel

Ludwigsburg gerettet, Köln hofft

Platz eins bis drei in der Pro B entschieden

In der Pro B der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) durften beim Kellerderby in Köln nach einem 6:6-Unentschieden beide Teams jubeln: Der SV Ludwigsburg hat sich als feststehender Tabellensechster vorzeitig gerettet, die SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln kann jetzt aus eigener Kraft Siebter werden. Spitzenreiter Duisburger SV 98 hat sich durch einen 13:5-Heimerfolg gegen SV Poseidon Hamburg den ersten Platz gesichert und die unterlegenen Gäste an das Tabellenende geschossen. Im direkten Duell um Rang zwei setzte sich der SVV Plauen mit 23:13 gegen den SC Neustadt durch.    Das Kellerderby in der…

Mehr über diesen Artikel

Erster Punktgewinn in Palermo

DSV-Auswahl holt 11:11-Unentschieden gegen Russland

Deutschlands Wasserballer haben bei dem neugeschaffenen Europa Cup für Nationalmannschaften ihren ersten Punktgewinn geholt. Einen Tag nach der 4:16-Niederlage gegen den Olympiadritten Italien überraschte die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) beim stark besetzten Vorrundenturnier der Gruppe C in Palermo mit einem 11:11 (2:2, 3:2, 3:5, 3:2)-Unentschieden gegen den WM-Achten Russland und bleibt damit im Rennen um einen der beiden Endrundenplätze. In einer hartumkämpften Partie mit gleich 34 (!) Zeitstrafen beider Teams zeigte sich die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm (Berlin) gegenüber dem Vortag deutlich verbessert und hatte im dritten Viertel…

Mehr über diesen Artikel

„Italienischer Tornado“ zum Palermo-Start

DSV-Auswahl verliert 4:16 gegen Italien

Eine einheimische Webseite schrieb von einem „italienischen Tornado“, und dieser erwischte Deutschlands Wasserballer gleich zum Auftakt des neugeschaffenen Europa Cups für Nationalmannschaften mit voller Wucht: Beim stark besetzten Vorrundenturnier der Gruppe C in Palermo musste die ersatzgeschwächte Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) gegen den Gastgeber und Turnierfavoriten Italien im ersten von drei Auftritten gegen Kontrahenten der aktuellen Weltspitze mit 4:16 (1:4, 2:4, 0:4, 1:4) eine deutliche Niederlage quittieren. Die aktuellen Unterschiede zwischen beiden Teams werden allerdings bereits in der Mannschaftsaufstellungen sichtbar: Während Bundestrainer Hagen Stamm (Berlin) bei dem Vier-Nationen-Turnier mit…

Mehr über diesen Artikel

Klassenverbleib und Spitzenkampf

Vorentscheidungen in der Pro B?

Die Nationalmannschaft befindet sich im fernen Sizilien auf Auslandstour, doch in der Pro B der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) wird an diesem Wochenende in drei Partien hart um den Klassenverbleib sowie Platz zwei nach den Rundenspielen gekämpft werden. Im Verfolgerduell stehen der SVV Plauen und der SC Neustadt im direkten Vergleich um Platz zwei und den direkten Halbfinaleinzug gegenüber. Am Niederrhein kommt es zum vorentscheidenden Duell der beiden Aufsteiger SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln und dem SV Ludwigsburg, und Spitzenreiter Duisburger SV 98 kann vor heimischer Kulisse gegen den abstiegsgefährdeten SV…

Mehr über diesen Artikel

Rückkehr nach Hamburg

DSV-Frauen müssen gegen Rumänien vorlegen

Zum dritten Mal nach 2003 und 2008 wollen Deutschlands Wasserballerinnen den Sprung zu den Europameisterschaften mit einem Gastspiel in Hamburg schaffen. Nach zwei Turnierentscheidungen an der Elbe in der Vergangenheit trifft die seit 2016 noch einmal stark verjüngte DSV-Auswahl am morgigen Sonnabend diesmal nun im ersten von zwei Spielen in der entscheidenden dritten Runde der EM-Qualifikation auf den internationalen Neuling Rumänien. Das Anschwimmen in der bereits aus Weltliga-Spielen international bekannten Schwimmhalle Inselpark steigt um 20:30 Uhr.   Hamburg spielt aus deutscher Sicht zum dritten Mal eine Rolle in der EM-Qualifikation…

Mehr über diesen Artikel