Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Champions League: Waspo 98 tauscht Heimrecht

Genervt sind bereits vor dem ersten Saisonspiel die Verantwortlichen des deutschen Pokalsiegers Waspo 98 Hannover: Da das Stadionbad nach der Sommer- und Renovierungspause nicht pünktlich zum angekündigten Termin öffnen wird, hat der DWL-Vertreter in der Champions League das für 9. Oktober anstehende Heimrecht in der Partie gegen Titelverteidiger Ferencavors Budapest getauscht. Das erste Hauptrundenspiel der Niedersachsen findet gegen der Auslosung und ersten Ankündigungen nun auswärts in Budapest statt, die Heimpartie dann zum Abschluss der Runde am 19. Mai 2020 in Hannover. Das Problem der verspäteten Wiedereröffnung des Stadionbades ist nicht…

Mehr über diesen Artikel

Spandau gewinnt Ehrl-Cup

Der deutsche Meister Wasserfreunde Spandau 04 hat in Potsdam zum fünften Mal das DWL–Vorbereitungsturnier um den Andreas-Ehrl-Cup gewionnen. Bei der elften Aufkage des mittlierweile bedeutendsten Vereinsturniers im Bundesgebiet legten die Berliner die gewohnten 10:0 Punkte hin und lagen in der Gesantwertung vor dem Gastgeber OSC Potsdam (6:2), Waspo 98 Hannover (4:4), der U19-Nationalmannschaft (2:6) und der SG Neukölln (0:8). Spandau hatte zuvor bereits 2012, 2013, 2015 und 2017 die Trophäe mitgenommen. Zufrieden konnte  der Gastgeber sein, der einzig in der Auftaktpartie gegen Spandau mit 7:22 eine Niederlage hiinnehmen musste. „Hier…

Mehr über diesen Artikel

Fünfter Platz für DSV-Frauen

Deutschlands Wasserballerinnen verabschiedeten sich beim Pia-Cup im slowakischen Kosice mit einer Niederlage: Zum Abschluss des Sechs-Nationen-Turniers unterlag die Mannschaft von Trainer Arno Troost (Bochum) mit 5:12 (1:5, 1:4, 2:1, 1:2) gegen den Turnierzweiten ZF Eger aus Ungarn. Für die mit vier Länderspielneulingen angetretene DSV-Vertretung gab es bei der Generalprobe für die EM-Qualifikation damit mit einem Sieg, einem Unentschieden und drei Niederlagen in der Gesamtwertung der Verantaltung Platz fünf.  Die Vorentscheidung zugunsten des zweimaligen ungarischen Meisters fiel bereits in der ersten Hälfte, als sich Eger bereits zur Halbzeit einen 9:2-Vorsprung erspielen…

Mehr über diesen Artikel

Torflut in Brandenburg

Auch der SV Poseion Hamburg hat im deutschen Pokalwettbewerb der Männer (DSV-Pokal) die zweite Runde erreicht: Der DWL–Aufsteiger siegte in der Sonntagsbegnung in einer Partie mit 36 Toren ungefährdet mit 23::13 (4:3, 7:1, 5:5, 7:4) beim Ost–Zweitligisten SGW Brandenburg. In der letzten noch ausstehenden Partie der ersten Runde empfängt am kommenden Sonntag (29. Dezember) in einem Zweitliga-Duell die HSG TH Leipzig den SV Cannstatt.   DSV-Pokal Männer 2019/2020 Ansetzungen und Resultate 1. Runde Donnerstag, den 19. September 2019 20:30 Aachener SV 06 – SV Lünen 08 13:11 (4:4, 3:2, 4:3,…

Mehr über diesen Artikel

Trainerstelle in Kreuzlingen

Anbei finden Sie eine Ausschreibung des neuen Schweizer Meisters SC Kreuzlingen für eine Trainerstelle. Wir bitte um Beachtung.   Cheftrainer Wasserball (50 – 70%) beim Schwimmclub Kreuzlingen, Schweiz Seit Jahrzehnten gehört der SC Kreuzlingen (gegründet 1945) zu den aktivsten und erfolgreichstenSportvereinen der Stadt in den olympischen Sportarten Schwimmen und Wasserball. Dabei wirdbesonderes Augenmerk auf die Nachwuchsförderung gelegt.Mit seinen drei Herren- und vier Jugendmannschaften in der Sparte Wasserball glänzt der Verein mitgrossen Erfolgen. Die Wasserballer in der Nationalliga A sind 9-facher Schweizermeister und 8-facherSwiss Cup Sieger. 2019 gewann der SCK das…

Mehr über diesen Artikel

Resultate der U16-Vorrunden

Bei den neugestalteten deutschen Meisterschaften der U16-Jumioren standen an diesem Wochenende als erste von drei Wettkampfphasen die beiden Vorrundenturniere in Nürnberg und Berlin auf dem Programm. Hier liegen bisher folgende Resultate vor:   Deutsche U16-Meisterschaften 2016 Vorrunde 1 in Nürnberg Sonnabend, den 21. September 201917:45 1. FC Nürnberg Schwimmen – SV Blau-Weiß Bochum 14:12 (4:2, 2:6, 5:1, 3:3)19:15 SVV Plauen – SV Poseidon Hamburg 29:3 (8:0, 8:0, 6:0, 7:3) Sonntag, den 22. September 201909:00 SVV Plauen – SV Blau-Weiß Bochum 7:12 (3:3, 2:3, 1:3, 1:3) 10:30 1. FC Nürnberg Schwimmen…

Mehr über diesen Artikel

Magdeburg zwingt Düsseldorf ins Fünfmeterwerfen

Zwei Millimenterentscheidungen brachten die Sonabendspiele in der ersten Runde im deutschen Pokalwettbewerb der Männer (DSV-Pokal): DWL-Aufsteiger Düsseldorfer SC siegte bei der WU Magdeburg nach enem 6:9-Rückstand vor dem letzten Anschwimmen noch mit 14:13 im Fünfmeterwerfen. Der VfB Friedberg setzte sich in einem Zweitligaduell mit 12:11 beim SC Hellas-99 Hildesheim durch, als die Gäste nach einer Hildesheimer Aufholjagd sieben Sekunden vor der Schlusssirene den entscheiden Treffer erzielten.  Ein leichtes Spiel hatte dagegen am Abend der zweite Erstligaaufsteiger SV Würzburg 05, der gegen den Nord-Zweitligisten Hamburger TB 1862 mit 20:6 siegreich war.…

Mehr über diesen Artikel

Zwei Niederlagen in Kosice

Deutschlands Frauen mussten im slowakischen Kosice  beim Sechs-Nationen-Turnier um den PIA-Cup heute gleich zwei Niederlagen hinnehmen: In den Sonnabendspielen unterlag die Mannschaft von Trainer Arno Troost (Bochum) am frühen Morgen nach hartem Kampf mit 8:10 (3:1, 0:2, 2:4, 3:3) gegen Gastgeber SG Olympia Kosice. Am späten Nachmittag folgte dann ein frühzeitig feststehendes 8:13 (3:5, 0:1, 1:4, 4:3) gegen den italienischen Erstligisten CSS Verona. Als erwartet schwieriger Gegner erwies sich Olympia Kosice: Zwar startete die DSV-Auswahl mit einer 3:1-Führung im ersten Abschnitt, doch der Gastgeber antwortete mit drei Treffern in Serie.…

Mehr über diesen Artikel

Punkteteilung gegen Serbien

Deutschlands Wasserballerinnen bleiben im slowakischen Kosice beim Sechs-Nationen-Turnier um den PIA-Cup weiter ungeschlagen: Nach dem vormittaglichen 20:3-Erfolg gegen die Slowakei erreichte die Mannschaft von Trainer Arno Troost (Bochum) am Abend ein 8:8 (2:0, 3:4, 0:1, 3:3)-Unentschieden gegen den WM-Zehnten Serbien, der sich wie erwartet als erster echter Prüfstein auf dem Weg in die anstehende EM-Qualifikation gegen Rumänien erwies. 14 Monte nach dem 9:8-Auftakterfolg der deutschen Mannschaft bei den Europameisterschaften 2018 in Belgrad (Serbien) erwies sich das Wiedersehen beider Teams hier in Kosice erneut als eine knappe Angelegenheit. Mit einer 2:0-Führung…

Mehr über diesen Artikel

Testturnier auf der Neckarinsel – neuer Torwart

Der Start in die Saison 2019/2020 der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) steht für den SSV Esslingen kurz bevor. Bei einem Vorbereitungsturnier im vereinseigenen Freibad möchte sich die Mannschaft nun den letzten Schliff holen. Mit dabei sein wird ein alter Bekannter in Esslingen: Torhüter Predrag Spasojevic kehrt zurück zum SSVE. Schon in der kommenden Woche wird die neue DWL-Saison starten, ca. einen Monat früher als in den vergangenen Jahren. Dadurch kann der SSVE sein erstes Ligaspiel sogar noch im vereinseigenen Freibad auf der Neckarinsel austragen. Und das wird es gleich in sich…

Mehr über diesen Artikel