Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Bayer zieht nach, Waspo 98 neuer Spitzenreiter

Spannende Spiele am zweiten DWL-Wochenende der Frauen

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) der Frauen ist auch der SV Bayer Uerdingen 08 mit einem Sieg gestartet: In der Sonntagspartie setzte sich die ambitionierte Werkssieben im West-Derby gegen den SV Blau-Weiß Bochum nach Anfangsschwierigkeiten noch mit 14:8 (3:4, 5:2, 4:2, 2:0) durch und kletterte auf Rang drei der schiefen Tabelle. Tags zuvor hatte bereits Waspo 98 Hannover durch einen 12:6-Heimerfolg gegen den ETV Hamburg in dem Siebenerfeld die Spitze erklommen. Ein spektakuläres 15:15-Unentschieden brachte die Partie zwischen dem SC Chemnitz und DWL-Neuling Wasserfreunde Spandau 04.    Deutsche Wasserball-Liga der…

Mehr über diesen Artikel

Spandau stürmt an die Spitze

Sharks weiter verlustpunktfrei

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) sind die Wasserfreunde Spandau 04 mit Macht an die Tabellenspitze der Pro A zurückgekehrt: Die Berliner siegten in dem vorgezogenen Traditionsduell gleich mit 20:10 gegen den ASC Duisburg und sind mit 10:0 Punkten weiter ungeschlagen. Tags zuvor hatten die Duisburger mit 12:12 beim OSC Potsdam noch eine Punkteteilung erreicht. Der bisherige Spitzenreiter ASC Duisburg konnte in der Pro A bei dem schwierigen Doppelauftritt zumindest einen Punkt mitnehmen. Das hartumkämpfte Sonnabendpartie beim OSC Potsdam bescherte einmal eine abwechslungsreiche Partie, in der die Gäste im Schlussabschnitt  einen…

Mehr über diesen Artikel

Waspo 98 „macht Ernst“

Esslinger 8:22-Niederlage gegen den deutschen Meister

Eine klare Niederlage des SSV Esslingen in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) gegen Waspo 98 Hannover war zu erwarten gewesen, mit 8:22 (1:5, 1:5, 2:6, 4:6) fiel sie letztlich jedoch vor einer guten Kulisse im Inselbad ein wenig zu deutlich aus. Zwar war das Untertürkheimer Inselbad schon wegen der am gesamten Wochenende dort stattfindenden Nico-Trophy (U12-Sichtungsturnier der Länderauswahlmannschaften) gut gefüllt, doch es kamen noch einige Zuschauer mehr als sonst, die sich das Star-Ensemble aus der niedersächsischen Hauptstadt nicht entgehen lassen wollten. Schließlich betreiben die Hannoveraner einen großen Aufwand, um auch international…

Mehr über diesen Artikel

Spandau mit Debütantinnen-Punkt

Die DWL-Resultate der Sonnabendpartien in der Übersicht

Die Sonnabendspiele in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) der Frauen produzierten die die bisher größte Überraschung: Das neugemeldete Team der Wasserfreunde Spandau 04 holte sich in seinem ersten offiziellen Auftritt ein 15:15-Unentschieden beim Vorjahresvierten SC Chemnitz. Neuer Spitzenreiter ist Supercup-Gewinner Waspo 98 Hannover, der auch im Nord-Duell gegen den ETV Hamburg mit 12:6 siegreich war. Am Sonntagnachmittag steht noch das West-Derby zwischen dem SV Bayer Uerdingen 08 und dem SV Blau-Weiß Bochum auf dem Programm.     Deutsche Wasserball-Liga der Frauen 2018/2019 Ansetzungen und Resultate 2. Spieltag  Sonnabend, den 24. November…

Mehr über diesen Artikel

Krefelder Derby-Sieg, Duisburger Punktverluste

Die DWL-Resultate der Sonnabendpartien in der Übersicht

Nach den Sonnabendpartien der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) liegt der ASC Duisburg weiter an der Spitze der Pro A, musste allerdings mit dem 12:12-Unentschieden beim OSC Potsdam den ersten Punktverlust hinnehmen. Der SVV Plauen schickte den Duisburger SV 98 mit 7:14-Niederlage und einer Vier-Minuten-Strafe auf die Heimreise. In der Pro B landete die SV Krefeld 72 einen 7:3-Heimerfolg im Stadtderby gegen den SV Bayer Uerdingen 08. Am Sonntag steht in Berlin kurzfristig der Klassiker zwischen Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 und dem sechsmaligen Titelträger ASC Duisburg auf dem Programm, wobei es im…

Mehr über diesen Artikel

„Spiele gegen Bayer sind immer etwas Besonderes“ 

Krefelder Derby im Blickpunkt des DWL-Wochenendes

Diesmal ist es nur ein Spiel in der Pro B, doch beim Krefelder Stadtderby der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) zwischen der SV Krefeld 72 (1:5) und dem SV Bayer Uerdingen 08 (3:3) sollte dennoch für Spannung gesorgt sein: In Sachen Punktebilanz liegen beide Klubs bisher hinter den eigenen Ansprüchen zurück. Das Anschwimmen im Badezentrum Bockum steigt um 17 Uhr. Die dortigen Plätze dort sind aufgrund der Baumaßnahmen begrenzt.  Für die neutralen Fans darf es gerne eine Fortsetzung der Vergangenheit geben: Die bis dato letzten Begegnungen zwischen den beiden Nachbarn in der DWL fanden…

Mehr über diesen Artikel

Spitzenreiter auf Berlin-Touren

Krefelder Derby im Blickpunkt des DWL-Wochenendes

Ein vollgepacktes Wochenende gibt der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) weitere Konturen, wobei gleich vier Spiele an Havel und Spree zur Austragung kommen werden: In der Pro A muss sich Spitzenreiter ASC Duisburg auswärts beim OSC Potsdam wie auch kurzfristig tags darauf bei Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 behaupten; die Neulinge SVV Plauen und Duisburger SV 98 stehen sich im Direktvergleich gegenüber. In der Pro B zieht das Krefelder Derby zwischen der SV Krefeld 72 und SV Bayer Uerdingen 08 die Blicke in jedem Fall auf sich. Auch hier gastiert mit dem Gastspiel…

Mehr über diesen Artikel

Eine Premiere und zwei Derbys …

Spandauer Frauen erstmals im DWL-Einsatz

Nach den beiden Auftaktpartien kommt die Deutsche Wasserball-Liga (DWL) der Frauen an diesem Wochenende endlich ins Rollen: Sechs der sieben verbliebenen Teams sind in den drei Spielen im Einsatz. Die größte Aufmerksamkeit dürfte dem Debüt des neugeschaffenen Teams der Wasserfreunde Spandau 04 zuteil werden, die in ihrem ersten Auftritt beim SC Chemnitz zu Gast sind. In den beiden Derbys des Wochenendes empfängt Titelaspirant SV Bayer Uerdingen 08 den SV Blau-Weiß Bochum, und Waspo 98 Hannover hat den Nord-Rivalen ETV Hamburg zu Gast. Mit Spannung erwartet wird in der Szene die…

Mehr über diesen Artikel

Wasserball-Talente und Lebensretter gesucht

Stuttgart im Bann der Nico-Trophy

Beim Nachwuchs gehört das Wasserball-Wochenende diesmal den Zwölfjährigen: In Stuttgart findet von Freitag an das bundesweite bundesweite Auswahl- und Sichtungsturnier um die Nico-Trophy statt, das zum ersten Mal in der Landeshauptstadt zur Austragung gelangt. Bei dem dreitägigen Vergleich treten im Inselbad Untertürkheim zehn Teams aus neun Landesverbänden mit Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2006 und jünger an. Ein Kommen lohnt sich auch anderweitig: Am Sonnabend empfangen die Lokalmatadoren des SSV Esslingen in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) den deutschen Meister Waspo 98 Hannover (15:30 Uhr). Zudem findet unter den dem Motto…

Mehr über diesen Artikel

SSVE empfängt Meister und Pokalsieger Waspo 98

DWL-Spiel umrahmt von Nico-Trophy – Typisierungsaktion für Ben

Die Mannschaft des SSV Esslingen hat in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL)am Samstag um 15.30 Uhr im Untertürkheimer Inselbad eine wohl unlösbare Aufgabe vor der Brust: Waspo 98 Hannover kommt als Meister, Pokalsieger und Supercup-Gewinner an den Neckar. Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, dem wird wie immer der Livestream auf sportdeutschland.tv empfohlen. Am Mittwoch noch war das Hannoveraner Top-Team in der Champions League im Einsatz, gegen BPM Sport Management aus Italien gab es nach hartem Kampf eine etwas unglückliche 10:11-Heimniederlage. Davor schafften die Norddeutschen aber gegen Vorjahressieger Olympiakos Piräus sowie…

Mehr über diesen Artikel