Willkommen bei der Wasserball-Bundesliga!

DSV-Auswahl mit Doppelauftritt in Den Haag

Nach gleich vier Siegen gegen die Slowakei wird die Sommerkampagne der deutschen Nationalmannschaft in dieser Woche in den Niederlanden fortgesetzt. Für die erneut mit einem Perspektivteam ins Rennen gehende DSV-Auswahl stehen am Dienstag und Donnerstag in der Parlaments- und Regierungsstadt Den Haag im Rahmen einer Wasserball-Gala zwei Länderspiele gegen den EM-15. Niederlande auf dem Programm (jeweils 21 Uhr, Het Hofbad). Es sind jeweils 400 Zuschauer unter den örtlichen Corona-Regeln zugelassen. Trotz der fortgeschrittenen Anschwimmzeit dürften die Partien der DSV-Auswahl jedoch nicht der Höhepunkt des Abends sein: Bereits um 18:30 Uhr…

Mehr über diesen Artikel

White Sharks vorzeitig U18-Meister, Neustadt mit Silber

Auf dem Finalwochenende der U18-Bundesliga in Neustadt haben die White Sharks Hannover mit den zwei Siegen in den Sonnabendpartien ihren Vorjahrestitel vorzeitig verteidigt. Bei dem auf drei Teams und einen Veranstaltungstag geschrumpften Platzierungsturnier in Krefeld hat sich Ausrichter SV Krefeld 72 mit Spielgewinnen den Gesamtsieg und Platz fünf in der Abschlusstabelle geholt. Beim Platzierungsturnier in Hamburg liegt nach dem ersten Tag das Team der SG Stadtwerke München in Front. Die Spiele im prächtig hergerichteten Neustadter Stadionbad waren bei besten Wasserballwetter an Spannung und Dramatik schwerlich zu überbieten, doch die White…

Mehr über diesen Artikel

Kartenverkauf für Iserlohn-Länderspiele startet

Iserlohn ist am 6. und 8. Juli ist im Rahmen der Sommerkampagne der deutschen Nationalmannschaft Austragungsort zweier offizieller Länderspiele gegen die Niederlande. Beide Partien kommen im Heidebad des SV Iserlohn 95 zur Austragung und starten jeweils um 18 Uhr (Einlass ab 17:15 Uhr). Eintrittskarten können unter https://shop.ticketingsolutions.de/eventgroups/19-schwimmverein-iserlohn-1895-ev/1171-wasserball-l%C3%A4nderspiele online erworben werden. Um das Spiel optimal zu verfolgen zu können, können Karten für die Tribüne im Heidebad erworben werden. Ein Erwachsenen-Ticket kostet 6 Euro, Schüler und Studenten 5 Euro. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendarbeit der SGW Iserlohn zugute. Das Kontingent…

Mehr über diesen Artikel

WM 2022: Bange Blicke nach Tiflis

Deutschlands Wasserballer haben die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio (Japan/23. Juli bis 8. August) verpasst, könnten aber noch auf einen Startplatz bei nach 2022 verpassten Schwimm-Weltmeisterschaften in Fukuoka (Japan/13. bis 29. Mai) hoffen. Dafür ist die DSV-Auswahl allerdings auch vor den noch ausstehenden Resultaten des 2020er-Weltliga-Finales abhängig, das morgen Mittag mit acht Teams aus drei Kontinenten im georgischen Tiflis starten wird. Die dortigen Spiele laufen täglich von 12:45 Uhr deutscher Zeit an unter https://aquatics.eurovisionsports.tv/home jeweils im Livestream. Bei dem anstehenden Wettbewerb handelt es sich noch um die 2020er-Weltliga,…

Mehr über diesen Artikel

U18-Bundesliga bläst zum großen Finale

Nach den Männern und Frauen beschließt nun auch die U18-Bundesliga die diesjährige Meisterschaft mit einem großen Finalwochenende. Das Turnier zur Kür des deutschen Meisters kommt im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße zur Austragung. Parallel dazu wird in Krefeld um die Plätze fünf bis sieben sowie in Hamburg um die Ränge neun bis elf gekämpft werden. Die Spiele der vier Topteams in Neustadt laufen allesamt auf https://sportdeutschland.tv/wasserball jeweils im Livestream.   U18-Bundesliga 2021 Gruppe H (Platz 1 bis 4) in Neustadt Sonnabend, den 26. Juni 202112:00 SC Neustadt – White Sharks…

Mehr über diesen Artikel

Perspektivteam auch im vierten Spiel siegreich

Zehn Tor und eine gute Abwehrleistung reichten erneut zu einem klaren Sieg: Die weitgehend mit einem Perspektivteam angetretene Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) setzte sich in im sächsischen Zwickau im Rahmen einer Länderspielserie mit 10:4 (2:1, 3:1, 2:1, 3:1) gegen den EM-14. Slowakei durch und konnte damit auch das vierte Duell beider Teams binnen fünf Tagen zu ihren Gunsten entscheiden. Davor war der WM-Achte von 2019 bereits in Nováky mit 15:7 und 8:7 sowie tags zuvor in Dresden mit 10:1 gegen den Olympiaachten des Jahres 2000 siegreich geblieben. Die gegenüber dem…

Mehr über diesen Artikel

Der Rekordmeister ruft: Marek Tkac zurück in der Bundesliga

Ein bekanntes Gesicht kehrt nach Deutschland zurück: Der deutsche Vizemeister Wasserfreunde Spandau 04 vermeldete heute die Verpflichtung des slowakischen Centerverteidigers Marek Tkac, der in Bundesliga durch sein früheres Engagement bei Waspo 98 Hannover noch gut bekannt sein würde. Für die Wasserfreunde ist es nach nach Agusti Pericas (CN Terrassa/Spanien), Dimitrios Nikolaidis (AN Brescia/Italien) und Zoran Bozic (SSV Esslingen) bereits die vierte Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit.  Tkac war 2018 mit den Niedersachsen deutscher Meister und Pokalsieger geworden, ehe er wie viele seiner Landsleute in Europa weitere reichhaltige Auslandserfahrung sammelte: So…

Mehr über diesen Artikel

Dritter Sieg: DSV-Auswahl knabbert am „shut-out“

Deutschlands Wasserballer schwimmen im Rahmen ihrer acht Länderspiele umfassenden Sommerkampagne weiter auf der Erfolgswelle: So konnte die Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) auch die dritte Begegnung gegen den EM-14. Slowakei nicht nur gewinnen, sondern auch für ein ungewöhnliches Resultat sorgen. Nach zwei Auswärtserfolgen in Nováky (15:7 und 8:7) landete die weitgehend mit einem Perspektivteam angetretene DSV-Auswahl nunmehr vor heimischer Kulisse in Dresden einen 10:1 (2:0, 3:0, 3:0, 2:1)-Sieg. Einen Erfolg mit nur einem Gegentor oder weniger hatte es zuletzt 2015 gegen die Schweiz gegeben.  „Wir haben gut umgesetzt, was der…

Mehr über diesen Artikel

Dresden-Spiel im Livestream

Karten waren für die beiden Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen die Slowakei, die am heutigen Dienstagabend in Dresden (19:30 Uhr, Schwimmkomplex Freiberger Platz) und am Mittwoch in Zwickau (19 Uhr, Glück Auf Schwimmhalle) anstehen, aufgrund der Corona-Auflagen kaum zu kriegen, doch die interessierten Fans sollen zumindest am Bildschirm live dabei sein: Für die Partie in Dresden bietet der regionale ARD-Ableger MDR unter www.mdr.de/video/livestreams/mdr-plus/sport-eventlivestreamzweiww-184.html einen kommentierten Livestream. Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=lRBn0AKNocg

Mehr über diesen Artikel

Talentschau in Sachsen

Mit den sinkenden Inzidenzzahlen kehrt auch der Wasserballsport zunehmend in die bundesdeutschen Gefilde zurück: Diese Woche kommen in Sachsen gleich zwei Länderspiele der Männer-Nationalmannschaft gegen die Slowakei zur Austragung, wo der WM-Achte von 2019 im Rahmen einer Sommerkampagne am Dienstagabend in Dresden (19:30 Uhr, Schwimmkomplex Freiberger Platz) und am Mittwoch in Zwickau (19 Uhr, Glück Auf Schwimmhalle) jeweils vor handverlesenen Zuschauern ins Wasser steigen wird. Für die Partie in Dresden bietet der MDR unter www.mdr.de/video/livestreams/mdr-plus/sport-eventlivestreamzweiww-184.html einen kommentierten Livestream. Die Freude der beiden ausrichtenden Vereine SWV TuR Dresden und SV Zwickau…

Mehr über diesen Artikel