Willkommen bei der Wasserball-Bundesliga!

Uerdingens Juniorinnen verteidigen U20-Titel

Der SV Bayer Uerdingen 08 hat sich erneut den deutschen Meistertitel der U20-Juniorinen geholt. Die Spielerinnen von Trainer Georgios Triantafyllou, legte bei der diesjährigen Endrunde in Esslingen makellose 6:0 Punkte hin und blieben auch im heutigen Spitzenspiel den am Ende zweitplatzierten SSV Esslingen unter Iris Schmidt mit 11:6 klarer Sieger. Bronze ging in dem Viererfeld an die Waspo 98 Hannover mit Ex-Nationalspieler Erik Bukowski auf der Bank, die im Duell entscheidenden Duell mit 25:3 gegen den Aachener SV 06 unter Theresa Lermen erfolgreich waren. Die lediglich sechs Spiele der diesjährigen Veranstaltung…

Mehr über diesen Artikel

Bayer-Männer Bundesliga-Neunter nach Fünfmeterwerfen

In der Wasserball-Bundesliga konnte der SV Bayer Uerdingen 08 ein weiteres Stadtderby gegen die SV Krefeld 72 knapp gewinnen, brauchte diesmal allerdings ein Fünfmeterwerfen: Im Platzierungsspiel um Rang neun siegte der Werksklub am Sonnabendabend mit 14:13, nachdem es zum Ende der regulären Spielzeit einen 9:9-Gleichstand gegeben hatte. In der Abstiegsrunde steht der letzte Platz des Aufsteiger Hamburger TB 1862 nach einer 8:10–Auswärtsniederlage beim SC Neustadt jetzt definitiv fest.   Wasserball-Bundesliga 2021/2022 Spiel um Platz 9 Sonnabend, den 11. Juni 202218:45 SV Bayer Uerdingen 08 – SV Krefeld 72 14:13 (1:1,…

Mehr über diesen Artikel

Andrei Prioteasa erster Neuzugang bei Spandau 04

Der deutsche Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 meldet den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit: Aus Frankreich kommend, wird der rumänische Nationalspieler Andrei Prioteasa jetzt die Farben der Berliner vertreten. Zuvor hatten die Berliner mit dem Griechen Athanasios Kechagias ihren neuen Trainer bekanntgegeben, der auf den Montenegriner Petar Kovacevic folgt. Der schnelle Schwimmer konnte beim Olympia-Qualifikationsturnier im vergangenen Jahr in Rotterdam (Niederlande) mit seinem Team der deutschen Auswahl den Weg nach Tokio zu den Olympischen Spielen verbauen, als er bei dem 12:7-Sieg seiner Mannschaft zwei Tore erzielte. Prioteasa gewann mehrere Titel…

Mehr über diesen Artikel

Umbruch: Deutschlands Männer mit neun Neulingen zur WM

Mit gleich neun Neulingen werden Deutschlands Wasserballer zu den am 17. Juni in Ungarn startenden Weltmeisterschaften reisen. Das größte Kontingent im 13-köpfigen Aufgebot des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) stellt mit sechs Aktiven der deutsche Meister Waspo 98 Hannover, von Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 und dem Bundesligadritten ASC Duisburg kommt jeweils ein Trio.  Der neue Bundestrainer Petar Porobic setzt bei seinem ersten Auftritt mit der DSV-Auswahl bei einem Titelkampf auf nur noch vier Aktive der zurückliegenden Weltmeisterschaft, als die DSV-Auswahl 2019 im südkoreanischen Gwangju Rang acht belegt hat, und vollzieht damit den…

Mehr über diesen Artikel

Abschiedsgala im Festzelt: Waspo 98 dankt Goldener Generation

Zwei Tage nach dem sechsten Platz beim Final Eight der Champions League in Belgrad (Serbien) ließ der deutsche Meister Waspo 98 Hannover im heimischen Volksbad Limmer noch einmal richtig die Korken knallen. Der Klub aus der Landeshauptstadt feierte dabei nicht nur eine grandiose Saison, sondern verabschiedete in einem prächtigen Rahmen auch gleich sieben Spieler seiner „goldenen Generation“ der jüngsten Vergangenheit. Auf die mehr als 150 geladenen Gäste warteten im Vereinsbad des Meisters ein 25 Meter langes Festzelt und eine Cocktailbar für die Erwachsenen sowie eine Hüpfburg für die zahlreichen Kinder,…

Mehr über diesen Artikel

Juniorinnen kämpfen in Esslingen um U20-Titel

Als Nachschlag zum Bundesliga-Finale steht an diesem Wochenende die deutsche Meisterschaft der U20-Junioren auf dem Plan, bei der Aktive der Jahrgänge 2002 und jünger ins Becken stehen. Auf der Vereinsanlage des SSV Esslingen stehen sich Titelverteidiger SV Bayer Uerdingen 08, Waspo 98 Hannover, Aachener SV 06 und der Gastgeber gegenüber. Gespielt wird eine einfache Runde, wobei die Sonntagsspiele auf der Youtube-Seite des SSVE im Livestream gezeigt werden. Mit lediglich vier gemeldeten Teams bleibt die Teilnehmerzahl allerdings hinter dem Fünferfeld des Vorjahres zurück, als sich der Nachwuchs des SV Bayer Uerdingen…

Mehr über diesen Artikel

Erneutes Krefeld-Derby zum Saisonfinale

In der Wasserball-Bundesliga nähern sich auch die Platzierungskämpfe ihrem Ende. Im Kampf um Platz neun wird es dabei am kommenden Sonnabend einmal ein Stadtderby geben, wenn der SV Bayer Uerdingen 08 die SV Krefeld 72 empfängt (18:45 Uhr, Aquadome SV Bayer). Beide Teams hatten sich bereits im Viertelfinale des DSV-Pokals gegenüberstanden, als sich Uerdingen den ersten Endrundeneinzug seit 2016 sicherte. Am Mittwochabend empfängt zudem der Düsseldorfer SC die SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln zum Duell um Platz elf (20:30 Uhr; Rheinbad), Bei den Spielen der Abstiegsrunde könnten bei den Partien…

Mehr über diesen Artikel

Niederlage in der Regenschlacht

13 Tage vor dem WM-Auftakt haben Deutschlands Wasserballer das erste Testspiel verloren: Zum Auftakt der finalen Vorbereitung gab für die neuformierte Vertretung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) am Mittwochabend bei einem Länderspiel in Duisburg eine 10:12 (3:3, 3:4, 3:2, 1:3)-Niederlage gegen den Olympiasechsten USA. Erfolgreichster deutscher Werfer war mit Jan Rotermund einer der jungen Akteure des deutschen Meisters Waspo 98 Hannover. Der im vergangenen Herbst neu ins Amt gekommene Bundestrainer Petar Porobic konnte auf der Vereinsanlage des ASC Duisburg allerdings in der Partie nur noch auf vier Spieler aus der Mannschaft…

Mehr über diesen Artikel

Olympiasieger und Trainer verlassen Rekordmeister Spandau 04

Die Wasserfreunde Spandau 04 verschiedete sich von zwei langjährigen Größen seines Teams: Der nationale Rekordmeister muss in Zukunft Trainer Petar Kovacevic und Olympiasieger Nikola Dedovic. Beide wurden bei einem Brunch im Restaurant Casa Charlotta in der Clayallee 222 verabschiedet. Petar Kovacevic leitete das Team seit 2014 am Beckenrand und reihte sich damit in die Reihe der langgedienten Trainer nahtlos.  Der Montenegriner konnte in dieser Zeit neun deutsche Titel mit Meisterschaft, Pokal und Supercup, gewinnen. Einmal erreichte er 2018 mit dem Team die Qualifikation für das Final Eight der Champions League in…

Mehr über diesen Artikel

USA-Länderspiel auch im Livestream

Deutschlands Männer treffen am morgigen Mittwochabend beim Vorbereitendspurt auf die am 17. Juni in Ungarn startende Weltmeisterschaft auf einen namhaften Gegner: Die DSV-Auswahl misst sich auf der Vereinsanlage des ASC Duisburg von 19 Uhr an mit dem Olympiasechsten USA. Für den mit Spannung erwarteten Auftritt des neuformierten Teams steht unter http://www.wenders-edv.de/PHP/php/dienste.php?Auswahl=361 auch ein Livestream zur Verfügung. Bei den am 20. Juni startenden WM-Turnieren treffen Deutschlands Männer bei den Spielen der Vorrundengruppe B in Debrecen mit Japan (21. Juni, 16 Uhr), dem zweimaligen Weltmeister Kroatien (23. Juni, 16 Uhr) und dem…

Mehr über diesen Artikel