Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Pokalspiel abgesagt!

Glatteis stoppt auch Wiederholungspartie

Spielausfall in Berlin: Im Achtelfinale des deutschen Pokalwettbewerbs der Männer (DSV-Pokal) musste die Begegnung zwischen dem SC Wedding und dem SV Bayer Uerdingen 08 nach dem Wintereinbruch in Nordrhein-Westfalen bereits zum zweiten Mal abgesagt werden. Am Sonnabendvormittag informierten die Westdeutschen die Hauptstädter, dass sie auf Grund der winterlichen Wetterlage im Stau steckten. Die ursprünglich für den 10. November angesetzte Begegnung war beim ersten Versuch aufgrund eines technischen Fehlers im Bad abgesagt werden. Die dritte Ansetzung der Partie muss spätestens bis zum 21. Januar zur Durchführung kommen, wie Spielleiter Jens Witte (Buxtehude)…

Mehr über diesen Artikel

Stolpern verboten

Spandau zu Gast bei Champions League-Neuling Alphen

Am vierten Hauptrundenspieltag der Champions League gastiert der deutsche Meister Wasserfreunde Spandau 04 am kommenden Sonnabend auswärts beim niederländischen Neuling AZC Alphen und könnte nach dem jüngsten Erfolg gegen Titelverteidiger Szolnoki VSC (Ungarn) die vielversprechende Bilanz auf drei Siege ausbauen. Die Partie in der neuen Aquarijn-Schwimmhalle startet um 20:30 Uhr und läuft wie gewohnt unter http://www.dailymotion.com/lentv auch im Livestream des LEN-Portals. Der Traditionsklub aus der Provinz Südholland mit seinem neuformierten Team gehört neben Steaua Bukarest (Rumänien), Dynamo Moskau (Russland) und dem deutschen Pokalsieger Waspo 98 Hannover zu den vier neuen…

Mehr über diesen Artikel

Rückkehr nach Moskau

Waspo 98 zu Gast bei Traditionsklub Dynamo

Die erste große Phase mit Topspielen in Serie beginnt für den deutschen Pokalsieger Waspo 98 Hannover am Sonnabend im fernen Russland: Am vierten Spieltag der Champions League gastiert die Mannschaft von Trainer Karsten Seehafer auswärts beim russischen Traditionsverein Dynamo Moskau, der mit einer der vier zusätzlichen „Wild Cards“ im Rücken bestens die Begegnungen der Hauptrundengruppe A gestartet ist. Die Partie startet aufgrund der Zeitverschiebung gegenüber der russischen Hauptstadt bereits um 17:15 Uhr deutscher Zeit und läuft wie gewohnt unter http://www.dailymotion.com/lentv auch im Livestream des LEN-Portals. Russische Klubs spielten trotz guter…

Mehr über diesen Artikel

Plauen kämpft um Anschluss

Nur eine DWL-Partie am Wochenende

Bedingt durch die Europapokaltermine der Spitzenklubs steht in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) am Wochenende lediglich eine Partie in der Pro B auf dem Programm. Hier empfängt der Tabellendritte SVV Plauen mit dem SC Wedding eines der beiden Teams aus dem dünnen Mittelfeld des Achterfeldes. Die Partie wird am kommenden Wochenende zur ungewohnten Zeit am Sonntag 14 Uhr im Plauener Stadtbad angeschwommen. Nachdem die DWL-Wasserballer des Schwimm-Vereins „Vogtland“ Plauen bereits die zweite Saison-Niederlage haben hinnehmen müssen, wird der Abstand zur Tabellenspitze immer größer. Am vergangenen Wochenende musste die Spitzenstädter im Verfolgerduell…

Mehr über diesen Artikel

West-Derby und Spitzenspiel bei den Frauen

Letzten DWL-Spieltag des Jahres 2017 mit drei Partien

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) der Frauen wird am kommenden Wochenende letztmals in diesem Jahr um Punkte gekämpft, wobei es mit drei Partien ein volles Programm gibt. Auf dem Programm stehen das tabellarische Spitzenspiel zwischen dem SC Chemnitz und Waspo 98 Hannover, das West-Derby zwischen den beiden Serienmeistern SV Blau-Weiß Bochum und den SV Bayer 08 Uerdingen und das Duell zwischen Gründungsmitglieder SV Nikar Heidelberg und Neuling Hamburger TB 1862.   Deutsche Wasserball-Liga Frauen 2016/2017 5. Spieltag Sonnabend, den 9. Dezember 2017 17:00 SV Blau-Weiß Bochum – SV Bayer Uerdingen…

Mehr über diesen Artikel

Heidelberg in Lauerstellung

Nikar zum Jahresabschluss mit Heimpartie gegen Neuling HTB62

Die Wasserballerinnen des SV Nikar Heidelberg springen am Sonnabend letztmals in diesem Jahr zu einem offiziellen Termin ins Becken: Am fünften Spieltag der Deutsche Wasserball-Liga (DWL) kämpft der amtierende Pokalsieger diesmal um Meisterschaftspunkte und trifft dabei vor heimischer Kulisse auf den bisher noch sieglosen Hamburger TB von 1862. Das Anschwimmen in der Schwimmhalle des Olympiastützpunktes steigt um 17:30 Uhr. Für die in der Liga bisher erst dreimal aktiven und daher in Lauerstellung liegenden Badenerinnen ist die Partie eine gute Chance, sich im Kampf um Platz zwei und drei besser in…

Mehr über diesen Artikel

Pokalkampf an der Seestraße

Wedding empfängt Uerdingen zum Nachholspiel

Das Achtelfinale im 46. deutschen Pokalwettbewerb der Männer (DSV-Pokal) wird am Sonnabend mit einer Nachholpartie abgeschlossen. Hier trifft mit dem SC Wedding aus der Pro B der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) mit dem SV Bayer Uerdingen 08 ein Team aus der sportlich höher rangierenden Pro A. Die Begegnung musste am vorgesehenen Spieltag aufgrund eines technischen Problems mit der Spielstätte kurzfristig abgesagt werden. Das Anschwimmen im Kombibad Seestraße steigt erneut um 17:30 Uhr. Die Partie entbehrt nicht der sportlichen Brisanz: Beide Teams spielen in den Rundenpartien der DWL0 in unterschiedlichen Gruppen und…

Mehr über diesen Artikel

Das Wochenende der Livestreams

Chemnitz mit „double header“

Das Angebot an Spielen vor Ort ist diesmal überschaubar, doch ist das kommende Wochenende ein Wochenende der Livestream-Übertragungen: Am Sonnabend sind mit Wasserfreunde Spandau 04 bei AZC Alphen (Niederlande/20:30 Uhr) und Waspo 98 Hannover bei Dynamo Moskau (Russland/17:15 Uhr) auswärts in der Champions League im Einsatz. Hier werden wie gewohnt Livestreams aller acht Partien unter http://www.dailymotion.com/lentv geboten. National gibt es aus Chemnitz gibt am Sonnabend einen „double header“ mit dem DWL-Spiel der Frauen gegen 98 Hannover (18 Uhr) unter http://sportdeutschland.tv/wasserball/dwl-black-pearls-vs-waspo-hannover und dem anschließenden Zweitligaduell der Männer gegen die HSG TH…

Mehr über diesen Artikel

DWL, DSV-Pokal, Weltliga …

Die Ansetzungen des Wasserball-Wochenendes

Das kommende Wasserball-Wochenende ganz steht im Zeichen internationaler Aufgaben: Die vierte Spieltag der Champions League bietet einen der wenigen Sonnabendtermine und sieht die beiden deutschen Vertreter jeweils auswärts im Einsatz, dazu kommt am Dienstagabend in Dresden der erste Weltliga-Auftritt der Nationalmannschaft. Damit kommt es in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) einzig in der Pro B am Sonntag zum Duell zwischen dem SVV Plauen und dem SC Wedding. Bereits am Sonnabend steht im DSV-Pokal das noch ausstehende Achtelfinalduell zwischen dem SC Wedding und dem SV Bayer Uerdingen 08. Dagegen bietet die DWL…

Mehr über diesen Artikel

Historischer Sieg für Ludwigsburg

Aufsteiger bei Schulz-Debüt gleich mit 16:4 erfolgreich

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) konnte Aufsteiger SV Ludwigsburg erstmals in dieser Saison jubeln: Im Kellerduell mit der SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln erzielte das Team von Neu-Trainer Sven Schulz nicht nur ersten doppelten Punktgewinn in dieser Spielzeit, sondern auch den ersten Bundesligasieg nach mehr als vier Jahrzehnten der Abwesenheit. Beim souveränen 16:4 (3:2, 6:0, 3:0, 4:2)-Heimerfolg dominierten die Schwarz-Gelben zudem beinahe von Beginn an. Die Vorbereitung auf das wichtige Spiel zwischen den beiden bisher sieglosen DWL-Aufsteigern war auf Seiten der Heimmannschaft von einem Wechsel auf der Cheftrainerposition zu Beginn…

Mehr über diesen Artikel