Was gibt es Neues?

Spandau mit Heimvorteil und „Höllengruppe“

Die Frauen des deutschen Pokalsiegers und 2019er-Meisters Wasserfreunde Spandau 04 haben in der Vorrunde der Euro League Heimvorteil aber auch eine „Höllengruppe“ zugelost bekommen. Die Berlinerinnen treffen vom 5. bis 7. Februar mit dem fünfmaligen Titelträger CN Sabadell (Spanien), Vouliagmeni NC (Griechenland) und Dunaujvarosi FVE (Ungarn) nicht nur auf große Namen des Frauenwasserballs, sondern auch auf gleich drei frühere Europapokalgewinner. Zwei Teams erreichen das in Einzelspielen ausgetragene Viertelfinale.

 

Euro League 2020/2021

Auslosung Vorrunde

Gruppe A in Budapest (Ungarn)
Orizzonte Catania (ITA)
UVSE Budapest (HUN)
Lille UC (FRA)
Uralochka Slatust (RUS)
CN St. Andreu (ESP)

Gruppe B in Verona (Italien)
CN Mataro (ESP)
Kinef Kirischi (RUS)
CE Mediterrani (ESP)
FTC-Budapest (HUN)
CSS Verona (ITA)

Gruppe C in Rom (Italien)
Olympiakos Piräus (GRE)
Olympic Nizza (FRA)
SIS Roma (ITA)
Plebiscito Padua (ITA)
Budapesti VSC (HUN)

Group D in Berlin (Deutschland)
Wasserfreunde Spandau 04 (GER)
Dunaujvarosi FVE (HUN)
Vouliagmeni NC (GRE)
CN Sabadell (ESP)