Was gibt es Neues?

Nord-Auswahl holt Gunst-Pokal

Die 57. Auflage des nationalen Auswahl- und Sichtungsturniers um den Fritz-Gunst-Pokal brachte in Krefeld einen Sieg der Vertretung des Norddeutschen Schwimm-Verbandes. Die mit gleich 13 Bundeskaderangehörigen der White Sharks Hannover angetretenen Nordlichter holte sich bei der dreitägigem U17-Veranstaltung im Aquadome des SV Bayer Uerdingen 08 7:1 Punkte und setzte sich damit vor Vertretung des Süddeutschen Schwimm-Verbands (6:2) und dem serbischen Vereinsteam des KVK Radnicki (4:4) an die Spitze.

Auf den weiteren Plätzen folgten die Vertretung der Landesgruppe Ost (3:5), die am Sonnabendnachmittag dem späteren Turniersieger mit einem 9:9-Unentschieden den einzigen Punktverlust abgetrotzt hatte, sowie der ausrichtende Schwimmverband Nordrhein-Westfalen. Im Kampf um den Turniersieg gab es am Sonntagmorgen sogar ein echtes „Endspiel“, in die Nord-Auswahl in dem Duell der bisher ungeschlagenen Teams mit 13:9 gegen die Vertretung des Südens erfolgreich blieb.  

 

57. Fritz-Gunst-Pokal 2019 in Krefeld-Uerdingen

Resultate 

Freitag, den 15. Februar 2019
18:45 SV Nordrhein-Westfalen – Landesgruppe Nord 7:10
20:15 Landesgruppe Ost – Landesgruppe Süd 11:12

Sonnabend, den 16. Februar 2019
10:15 SV Nordrhein-Westfalen – Landesgruppe Ost 8:18
11:45 KVK Radnicki – Landesgruppe Nord 6:12
16:30 Landesgruppe Nord – Landesgruppe Ost 9:9
18:00 KVK Radnicki – Landesgruppe Süd 7:8

Sonntag, den 17. Februar 2019
09:00 SV Nordrhein-Westfalen – Landesgruppe Süd 9:12 
10:30 Landesgruppe Ost – KVK Radnicki 6:8
15:00 Landesgruppe Nord – Landesgruppe Süd 13:9
16:30 SV Nordrhein-Westfalen – KVK Radnicki 11:14

 Spielstätte: Aquadome, Am Waldsee 25, 47829 Krefeld 

 

Endstand

1. Norddeutscher Schwimmverband 7:1
2. Süddeutscher Schwimmverband 6:2
3. KVK Radnicki (SRB) 4:4
4. Landesgruppe Ost 3:5
5. Schwimmverband Nordrhein-Westfalen 0:8