Was gibt es Neues?

Berlin, Novaky …

Deutschlands Nachwuchswasserballer absolvieren auf dem Weg zu den U17-Europameisterschaften in Tiflis (Georgien/11. bis 18. August) derzeit einen weiteren großen Vorbereitungsblock. Seit Sonnabend wird in Berlin intensiv geübt, am Dienstag erfolgt die Abreise zu einem internationalen Turnier im slowakischen Novaky. Das Trainerduo Nebojsa Novoselac (Berlin) und Milan Sagat (Hannover) testet in dieser vorentscheidenden Phase erneut 16 Aktive aus sechs Vereinen der U18-Bundesliga.

 

Team Deutschland

Linus Schütze, Niclas Schipper, Finn Rotermund, Philip Portisch, Felix Benke, Steffen Hülshoff, Ben Aust (alle White Sharks Hannover), David Rudnick, Mikail Arslan, Yannek Chiru (Wasserfreunde Spandau 04), Zoran Bozic, Boris Tepic, Marko Zemun (SSV Esslingen), Aleks Sekulic (SV Bayer Uerdingen), Mark Gansen (ASC Duisburg) und Simon Kuhn (OSC Potsdam)

Trainerteam: Nebojsa Novoselac und Milan Sagat