SV Bayer 08 Uerdingen

Was gibt es Neues?

Uerdingen jetzt alleiniger Zweiter in Meisterliste

Der SV Bayer 08 Uerdingen hat sich mit der Verteidigung des deutschen Meistertitels zugleich auf die zweite Stelle der ewigen Bestenliste der deutschen Meisterschaften im Frauenwasserball geschoben. Die Krefelderinnen haben mit ihren Erfolgen von 1994 sowie 2012 bis 2017 jetzt sieben Titel auf dem Konto und überholten damit die bis dahin gleichauf liegenden Altmeister Hohenlimburger SV und SG Neukölln (je sechs Siege).

Spitzenreiter in der Bilanz der seit 1982 bisher 36-mal ausgespielten deutschen Meisterschaften ist weiterhin der SV Blau-Weiß Bochum, der von 2000 bis 2011 gleich zwölfmal in Folge siegreich war. Deutsche Meistertitel konnten auch der SV Gronau (2), SSF Delphin Wuppertal, Blau-Weiß Poseidon Köln und der SSC Südwest aus Berlin gewinnen. Weniger rühmlich: Von den genannten Vereinen hatten in der laufenden Saison nur noch Uerdingen und Bochum Frauenmannschaften im Spielbetrieb stehen.