Nationalmannschaft

Was gibt es Neues?

Ticket-Vorverkauf für Vier-Nationen-Turnier startet

Vor den Sommerferien wird es auf deutschem Boden noch eine hochkarätige Freiwasserveranstaltung geben, wenn vom 29. Juni bis 1. Juli in Duisburg ein Vier-Nationen-Turnier der Männer zur Austragung kommt. Auswärtige Gäste auf der Vereinsanlage des ASC Duisburg im Sportpark Wedau sind die Nationalmannschaften aus den USA, China und Ungarn, die sich ebenso wie die DSV-Auswahl auf die Saisonhöhepunkte des Jahres 2018 vorbereiten.

In einer der schönsten Freiwasserspielstätten Deutschlands wird sich mit Rekordolympiasieger Ungarn sogar der amtierende Vizeweltmeister auf deutschem Boden die Ehre gaben. Deutschland wie auch Ungarn bereiten sich auf die bereits zwei Wochen später startenden Europameisterschaften in Barcelona (Spanien/14. – 28. Juli) sowie das Weltcup-Turnier in Berlin (11. bis 16. September) vor.

Für das große Freibadevent an der Wedau mit seinem attraktivem Veranstaltungsformat ist jetzt auch der Ticketvorkauf gestartet. Analog zu den jüngsten Champions League-Spielen in Berlin und Hannover gibt es ebenso VIP-Tickets mit Getränken und Snacks. Nachfolgend der Spielplan des Vier-Nationen-Turniers sowie die Eintrittskartenangebote in der Übersicht:

 

Vier-Nationen-Turnier in Duisburg

Spielplan

Freitag, den 29. Juni 2018
18:30 USA – Ungarn
20:15 Deutschland – China

Sonnabend, den 30. Juni 2018
18:30 Ungarn – China
20:15 Deutschland – USA

Sonntag, den 1. Juli 2018
12:00 USA – China
13:45 Deutschland – Ungarn

Spielstätte: Vereinsfreibad ASC Duisburg, Kruppstraße 32a, 47055 Duisburg, www.ascd.de  

 

Ticketpreise (Vorverkauf bis 22.06.2018)

1. VIP-Weekend-Ticket (inkl. Getränke und Snacks) 65 €
2. Weekend-Ticket (Erwachsene) 35 €
3. Weekend-Ticket (bis 18 Jahre) 25 €
4. VIP-Spieltagsticket (inkl. Getränke und Snacks) 25 €
5. Spieltagsticket (Erwachsene) 15 €
6. Spieltagsticket (bis 18 Jahre) 10 €
7. Vereinsmitglieder des ASC Duisburg freier Eintritt

Bei Fragen, Ticketbuchungen oder Presseakkreditierungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an tickets@ascd.de.