Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

„Chippo“ sagt ade: Waspo-Legende Polverino mit großem Abschiedsspiel

Die Deutsche Wasserball-Liga (DWL) muss in Zukunft auf ein bekanntes Gesicht verzichten: Nach gut zwei Jahrzehnten im „Oberhaus“ sagt Daniele „Chippo“ Polverino, ein Urgestein von Waspo 98 Hannover, dem nationalen Wasserball-Geschehen ade, und dieses noch einmal in einem großen Rahmen: Der Verein aus der Landeshauptstadt lädt am kommenden Sonnabend ab 18 Uhr im Rahmen seines Sommerfests zu einem großen Abschiedsspiel für den 35-Jährigen in das Volksbad Limmer, wo eine Allstar-Auswahl mit zahlreichen ehemaligen Mitstreitern auf die aktuelle Ligamannschaft des Champions League-Teilnehmers treffen wird. Am Stockhardtweg wird es neben einem langen…

Mehr über diesen Artikel

Spandau entkommt Recco – Esslingen nach Budapest

„Schon mal gut, Recco und Dubrovnik nicht in der Gruppe zu haben“

In großem Rahmen wurden heute Mittag im kroatischen Dubrovnik die Hauptrunde der Champions League und die erste Runde des Euro Cups ausgelost: In der prestigeträchtigen Gruppenphase der Champions League mit gleich zehn Rundenspielen auf Heim- und Auswärtsbasis ist mit dem DWL-Gewinner Wasserfreunde Spandau 04 zum dritten Mal in Folge per „Wild Card“ ein deutsches Team vertreten, der seinen Fans wieder attraktive internationale Gegner präsentieren. Der SSV Esslingen reist im Euro Cup in die ungarische Hauptstadt Budapest. Die in der Vorrundengruppe A eingruppieren Berliner können immerhin dem spielstarken Titelverteidiger Pro Recco…

Mehr über diesen Artikel

Malta lockt: der Spielplan der EM-Qualifikation

Eine deutsche Faninvasion wird es vermutlich nicht geben, doch die Mittelmeerinsel Malta ist im Spätseptember allemal eine Reise wert: Hier steht für Deutschlands Männer-Nationalmannschaft vom 25. bis 27. September in Gzira die entscheidende zweite Runde der EM-Qualifikation an, wo die Sieben von Trainer Patrick Weissinger (Esslingen) als topgesetztes Team gegen Polen, die Schweiz und Gastgeber Malta ins Becken steigen wird. Gespielt wird wie gewohnt in Sichtweite der Hauptstadt Valletta im Tal-Qroqq-Schwimmkomplex, in dem auch alle Erstligaspiele der heimischen Liga zur Austragung gelangen. Die ersten beiden Teams qualifizieren sich bei Mitnahme…

Mehr über diesen Artikel

Anzeige: Trainerstelle in Hamburg

Der SV Poseidon Hamburg, amtierender Meister der 2. Wasserball-Liga Nord, schreibt mit sofortiger Wirkung eine Trainerstelle für den Männerbereich aus. Wir bitten um Beachtung durch potentielle Kandidaten.   Stellenausschreibung Wasserballtrainer/in für den Männer-Leistungsbereich Einstellung: ab sofort, spätestens zum 1. November 2015 Verein: SV Poseidon Hamburg Beschreibung: Du engagierst Dich gerne in der Vereinsarbeit und sprichst gut deutsch? Du willst im Sport etwas erreichen und mit aufbauen? Du arbeitest gerne mit jungen Sportlern und bist motiviert, den Hamburger Wasserball an die deutsche Spitzenklasse heranzuführen? Wir sind einer der mitgliederstärksten Schwimmvereine in…

Mehr über diesen Artikel

Esslingen erneut im Euro Cup dabei

Finanzierung dank Sponsoren gesichert – Hoffnung auf gutes Los

Der SSV Esslingen geht erneut das Abenteuer Europapokal an und wird wie schon in der vergangenen Saison im Euro Cup (vormals LEN-Trophy) an den Start gehen. Der DWL-Vierte ist damit eine von vier deutschen Männer-Mannschaften, die in der kommenden Saison international in das Becken steigen. Einen zweiten DSV-Vertreter wird es in diesem Wettbewerb in diesem Jahr nicht geben, hinzu kommen die Wasserfreunde Spandau 04. ASC Duisburg und Waspo 98 Hannover in der Champions League.  Die Wasserballer von der Neckarinsel verteten damit einmal mehr Esslingen in Europa. SSVE-Vorstandsmitglied Udo Schäfer hat…

Mehr über diesen Artikel

Frauen zur EM-Qualifikation am Uerdinger Waldsee

Spielplan der Gruppe C liegt vor

In der entscheidenden zweiten Runde der EM-Qualifikation haben Deutschland Frauen Heimrecht und steigen hier von 25. bis 27. September in Krefeld ins Becken. Die Sieben von Bundestrainer Milos Sekulic (Krefeld) trifft hier im Viererturnier der Gruppe C auf die Türkei, Israel und den für diese Runde topgesetzten WM-Teilnehmer Frankreich. Auf der Bayer-Vereinsanlage am Uerdinger Waldsee wird es dabei das erste Länderspiel einer deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen die Türkei geben, während Israel bereits ein Gegner der DSV-Frauen beim Erstrundenturnier in Zagreb (Kroatien) gewesen ist. Die ersten Drei von Uerdingen qualifizieren sich unter…

Mehr über diesen Artikel

US-Juniorinnen verteidigen Weltmeistertitel

USA holen zum vierten Mal Gold bei der U20-WM

Auch mit nur sechs Spielerinnen im Becken behielten die Nachwuchswasserballerinnen der USA erneut Oberwasser: Bei der testweise mit Sechserteams ausgetragenen Weltmeisterschaft der U20-Juniorinnen im griechischen Volos wiederholten die Nordamerikanerinnen ihren Triumph von 2013 und setzten sich bei sechs Siegen in sechs Spielen auch heute Abend im Endspiel mit 13:10 gegen Spanien durch. Für die Nixen mit dem Sternenbanner war es nach 2001, 2005 und 2013 bereits die vierte Goldmedaille bei diesen Titelkämpfen, nachdem zuvor im russischen Kasan bereits das Erwachsenenteam zum vierten Mal mit WM-Gold dekoriert worden war. Das von…

Mehr über diesen Artikel

Uerdinger U13 in Nordrhein-Westfalen vorne

10:0 Punkte für Bayer-Nachwuchs auf NRW-Endrunde

Abwechslungsreich bleibt das Nachwuchsgeschehen in Nordrhein-Westfalen, wo sich nach der SV Krefeld 72 (U19) und dem ASC Duisburg (U15) nun der SV Bayer 08 Uerdingen den Titel bei den Landesmeisterschaften der U13 geholt hat. Das von Frauenbundestrainer Milos Sekulic betreute Bayer-Aufgebot holte sich bei der Sechserendrunde in Duisburg makellose 10:0 Punkte und lag damit in der Endtabelle vor Gastgeber ASC Duisburg (8:2) und der SV Krefeld 72 (6:4). Hinter dem niederrheinischen Trio ging Platz vier an den SV Lünen 08 (4:6), der damit nicht nur vor dem SV Blau-Weiß Bochum…

Mehr über diesen Artikel

Abendroth-Pokal wieder mit attraktivem Achterfeld

Pokalturnier vom 28. bis 30. August an der Seestraße

Zu den Höhepunkten in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) zählt regelmäßig auch das internationale Turnier des SC Wedding um den Abendroth-Pokal, das in diesem Jahr vom 28. bis 30. August im Kombibad Seestraße stattfinden wird. Zur 42. Auflage konnte der Erstligist wieder ein attraktives Achterfeld mit Teams aus fünf Ländern gewinnen, wobei aus der DWL neben dem SC Wedding noch der OSC Potsdam und der SVV Plauen ihre Teams zu diesem ersten Saisontest ins Rennen schicken werden. Beim Gastgeber wird der zweimalige Olympiateilnehmer Sören…

Mehr über diesen Artikel

Waspo 98 mit Auftaktpartie gegen Budapest

Champions League-Start am 4. September

Zum internationalen Saisonstart der deutschen Teams wartet auf Waspo 98 Hannover in der Qualifikationsrunde I der Champions League gleich ein namhafter Kontrahent: Bei dem bereits am 4. September startenden Turnier der Gruppe C in Tiflis (Georgien) treffen die Niedersachsen gleich in ihrer Auftaktpartie auf den spielstarken ungarischen Vertreter OSC Budapest, wie dem jetzt bekanntgewordenen Spielplan zu entnehmen ist. In der beiden Wochenendpartien der Viererrunde folgen die Duelle gegen Gastgeber Lokomotive Tiflis und den französischen Rekordmeister CN Marseille. Drei Teams erreichen jeweils die ebenfalls in Turnierform ausgespielte Qualifikationsrunde II.   Champions…

Mehr über diesen Artikel