Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Aufbruch zu neuen Ufern

Frauen kämpfen in Uerdingen um EM-Tickets

Über Krefeld nach Belgrad heißt es an diesem Wochenende: Auf der Vereinsanlage des deutschen Meisters SV Bayer 08 Uerdingen startet am heutigen Freitag das entscheidende zweite Turnier in der EM-Qualifikation der Frauen, und die deutschen Frauen können sich vor Ort im Duell mit Israel (Freitag/20 Uhr), Frankreich (Sonnabend/20 Uhr) und die Türkei (Sonntag/11:30) ein Startplatz bei der Europameisterschaft 2016 sichern, die bereits vom 10. bis 23. Januar in Belgrad zur Austragung kommt. Zur EM-Teilnahme ist im Viererfeld der Gruppe C ein dritter Platz gefordert, und durch die Vergabe dieses zweiten…

Mehr über diesen Artikel

Esslinger Neuzugang aus Israel

Linkshänder Gadi Hadar kommt aus Tel Aviv – Mannschaft komplett

Erstligist SSV Esslingen hat seine Personalplanungen für die in Kürze mit dem Europapokal beginnende Saison 2015/2016 mit einem internationalen Transfer abgeschlossen. Mit dem 35-jährigen Linkshänder Gadi Hadar kommt eine erfahrene Kraft zur überwiegend jungen Esslinger Mannschaft. Nachdem mit Michael Müller und Robert Roth zwei erfahrene Kräfte ihre Wasserball-Karriere beendet haben, kommt der aus Israel stammende Mittdreißiger mit deutschem Pass gerade recht, um mit Mannschaftskapitän Heiko Nossek die „Ü30-Fraktion“ zu bilden. Als Linkshänder wird Gadi Hadar auf der rechten Esslinger Seite zum Einsatz kommen und soll damit die Lücke füllen, die…

Mehr über diesen Artikel

EM-Qualifikationsturniere im Blickpunkt des Wochenendes

Das Wasserball-Wochenende bleibt aus Sicht deutscher Fans diesmal sehr überschaubar: Hintergrund sind die regionalen Schiedsrichterfortbildungen der Landesgruppen, die traditionell zu Saisonbeginn anstehen und damit wichtiges Fachpersonal abziehen. Im Blickpunkt des sportlichen Geschehens stehen daher die Zweitrundenturniere der EM-Qualifikation, wobei Deutschlands Frauen auf der Vereinsanlage des SV Bayer 08 Uerdingen am Krefelder Waldsee Heimrecht. Die Männer-Nationalmannschaft gastiert zur gleichen Zeit im maltesischen Gzira und will dort ebenfalls die Qualifikation für die Europameisterschaft klarmachen. Zu den handverlesenen Ausnahmen des Wochenendes gehört auch ein Vorbereitungsturnier mit Erst- und Zweiligisten auf der Vereinsanlage des…

Mehr über diesen Artikel

HSV-Frauen steigen aus

Frauen-Bundesliga nur noch mit sechs Teams

In der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) der Frauen hat Spielleiter Uwe Muck (Bochum) heute Abend per Rundschreiben den Rückzug der Mannschaft des Hannoverschen SV für die kommende Spielzeit vermeldet. Damit werden nur noch sechs Teams in den Kampf um den Titel des deutschen Frauenmeisters gehen. Wir bemühen uns um weitere Informationen.

Mehr über diesen Artikel

Mit zwölf EM-Teilnehmern und neuem Co-Trainer nach Malta

Mit bekannten Gesichtern reisen Deutschlands Männer morgen zur zweiten Runde der EM-Qualifikation ins maltesische Gzira: Bundestrainer Patrick Weissinger (Esslingen) bietet für das dreitägige Turnier zwölf der 13 Teilnehmer der Europameisterschaft 2014 auf, präsentiert aber auch einen neuen Co-Trainer. Erstmals wird der zweimalige Olympiateilnehmer Sören Mackeben (Berlin) auf der deutschen Bank Platz nehmen. Die DSV-Auswahl trifft auf der Mittelmeerinsel auf die Schweiz, Polen und die Vertretung des Gastgebers und muss hier zumindest Rang zwei belegen. Die größten Kontingente stellen in dem 13-köpfigen Aufgebot des EM-Neunten der ASC Duisburg und die Wasserfreunde…

Mehr über diesen Artikel

Mit Bayer-Sextett und Debütantin in die EM-Qualifikation

Nadine Hartwig mit ersten Länderspieleinsätzen

Deutschlands Frauen gehen in das am Freitagabend startende Zweitrundenturnier der EM-Qualifikation im heimischen Krefeld mit einem Sextett des deutschen Serienmeisters SV Bayer 08 Uerdingen ins Rennen, wie heute von der Mannschaftsleistung bekanntgegeben wurde. In einem generell recht jungen DSV-Aufgebot wird es mit der 16-jährigen Nadine Hartwig vom SC Chemnitz zudem auch eine Länderspieldebütantin geben. Die deutsche Auswahl trifft in der Gruppe C auf der Bayer-Vereinsanlage am Uerdinger Waldsee auf Israel, Frankreich und die Türkei und muss hier für eine Teilnahme an der Europameisterschaft 2016 in Belgrad (Serbien/10. bis 23. Januar)…

Mehr über diesen Artikel

Gelungene Premiere beim SSVE: „Waterpolo Tasting“

Sommerliche Stimmung bei herbstlichem Wetter – Team „Office Products“ gewinnt

Den Wasserballsport für Nicht-Wasserballer „greifbar“ und damit interessant zu machen – das war einer der Ansatzpunkte für das am vergangenen Samstag erstmals durchgeführte „Waterpolo Tasting – Meet the Pro“ des Wasserballbundesligisten SSV Esslingen. Doch im vereinseigenen Freibad auf der Neckarinsel war neben dem Penaltyschießen weitaus mehr geboten. Auch das eher herbstliche als spätsommerliche Wetter trübte die Freude der anwesenden Personen bei der erstmals durchgeführten Veranstaltung nicht. Unter Flutlicht gewann schließlich das Team „Office Products“ mit Mannschaftskapitän Paolo Greco das Penaltyschießen gegen die Mannschaft „Pales Whales“ von SSVE-Vorstand Carola Orszulik. Jedem…

Mehr über diesen Artikel

Waspo 98 im Duell mit Rijeka

Adria-Liga-Sieger am 17. Oktober zu Gast in Hannover

In der dritten Runde der Niedersachsen hatte der deutsche Vertreter Waspo 98 Hannover Lospech: Bei den am 3. und 17. Oktober jetzt in Einzelspielen auf Heim- und Auswärtsbasis ausgetragenen Veranstaltungsphase treffen die Niedersachsen mit den Vorjahresfinalisten und Adria-Liga-Champion Primorje Rijeka auf das nominell stärkste Team aus dem Topf der Gruppensieger. Das Team von der Kvarner Bucht hatte erst am vergangenen Sonntag nicht nur das Zweitrundenturnier der Gruppe C gewonnen, sondern auch den deutschen Vizemeister ASC Duisburg deutlich mit 18:8 geschlagen. Die Spieldaten beider Partien werden noch bekanntgeben. Die Niedersachsen geben…

Mehr über diesen Artikel

Pyramiden und Tore…

OSC Potsdam mit beeindruckenden Erlebnissen in Heliopolis

Mehr als achtbar schlug sich in den vergangenen Tagen das Erstligateam des OSC Potsdam beim 24. Heliopolis International in Kairo. Im Duell gegen die internationale Konkurrenz aus Ungarn, Serbien und Ägypten steigerte sich die Mannschaft von Trainer Alexander Tchigir kontinuierlich. Nach Niederlagen gegen KSI Budapest (9:14) und das Champions League-Team VK Partizan Belgrad (8:17) brachte der OSC den späteren Turniersieger Szentesi VK am Sonnabend beim 13:14 an den Rand eines Punktverlustes. Am Sonntag belohnten sich die Havelstädter mit dem 11:10-Sieg gegen Gastgeber Heliopolis SC. Wegen der etwas schlechteren Tordifferenz bei…

Mehr über diesen Artikel

„Vision Gold“: Wasserball-Dokumentation auf „N24“

TV-Sender zu Gast bei Deutschlands Nationalmannschaft

Der TV-Sender „N24“ zeigt am kommenden Donnerstag (24. September) um 18:25 Uhr in seiner aktuellen Ausgabe von „Vision Gold“, wie sich die deutschen Wasserballer auf die erhoffte Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 vorbereiten. Seit langem kann die Nationalmannschaft keine Titel mehr vorweisen – die letzte Medaille bei den Olympischen Spielen gab es 1984 mit Bronze. Das soll sich ändern: Seit Juni ist der frühere Nationalspieler und Olympiateilnehmer Patrick Weissinger neuer Trainer der Nationalmannschaft. „Vision Gold“ hat den neuen Bundestrainer am Olympiastützpunkt in Stuttgart besucht und mit ihm über seine…

Mehr über diesen Artikel