Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Esslinger U11-Team fordert Team des Oberbürgermeisters

Dr. Jürgen Zieger erzielt vier Treffer – Spende der Stadt für Jugendkasse

Im Rahmen des Sommerfestes des SSV Esslingen stieg Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger mit einer Stadtauswahl, verstärkt durch ehemalige Wasserballer/innen, gegen die SSVE-Minis ins Becken des vereinseigenen Freibades auf der Neckarinsel. Die anschließende Ehrung der Esslinger Wasserball-Teams U13 und U15, sowie der U17-Sportler Konstantinos Sopiadis und Filip Zugic für die Teilnahme bei den europäischen Spielen in Baku, mit der Leistungsnadel des Schwimmverband Württemberg stand unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters. Das von Christian Grieshaber gecoachte U11-Team, das mit 24 Spielerinnen und Spieler antrat, gewann das Match mit 14:11. Das Spiel war über…

Mehr über diesen Artikel

Jüdische Sportler feiern Makkabi-Spiele in Berlin

Auf der Berliner Waldbühne wurden gestern Abend durch Bundespräsident Joachim Gauck die 14. Europäischen Makkabi-Spiele eröffnet. Dahinter verbirgt sich der europäische Ableger der größten internationale jüdische Sportveranstaltung, der alle vier Jahre ausgetragen wird und jetzt erstmals auf deutschen Boden stattfindet. Diesmal werden bis zum 5. August fast 2300 Athleten aus 38 Nationen in 19 Sportarten um insgesamt 166 Titel kämpfen. Ein besonderes Zeichen setzt nicht nur die Vergabe der Veranstaltung nach Berlin, sondern auch die Wahl der Wettkampfstätten: Die Wettbewerbe kommen im Olympiapark mit seinen weitgehend erhaltenen Sportstätten zu Austragung.…

Mehr über diesen Artikel

EM-Homepage geht online

Wasserball-Europameisterschaft 2016 in Belgrads größter Veranstaltungshalle

Im russischen Kasan wird derzeit um die Weltmeistertitel im Wasserball gekämpft, doch bereits im Januar kommenden Jahres steht auch die Europameisterschaft in der serbischen Hauptstadt Belgrad an. Dort wird es anders als bei den derzeitigen Duellen am Kasanka-Fluss dann wohl auch wieder DSV-Beteiligung in beiden Konkurrenzen geben, so dass auch der ein oder andere deutsche Fan den Weg an Save und Donau finden wird. Die EM-Organisatoren haben inzwischen auch eine zweisprachige Internetseite (englisch unter http://www.belgrade2016.rs/en.html) mit den wichtigsten Informationen zu den ersten Titelkämpfen des Olympiajahres 2016 ins Leben gerufen. Gespielt…

Mehr über diesen Artikel

Auswahl für Serbien-Turnier gesucht: D/C4-Kader im Härtetest

Die D/C4-Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) trifft sich von Mittwoch bis Sonntag in großer Runde zu einem Lehrgang im sauerländischen Iserlohn. Trainer Christian Vollmert (Duisburg) wird im Vereinsfreibad des früheren Erstligisten SV Iserlohn 95 gleich 19 Akteure aus zehn Vereinen ausgiebig testen. Parallel gastiert auch die D/C3-Auswahl des DSV unter Trainer Sebastian Berthold (Freiburg) auf der Anlage. Am Ende des Lehrgangs werden die Spieler für die beiden letzten Lehrgänge dieses Sommers nominiert, die jeweils in das serbische Kragujevac führen werden. In der Heimstätte des 2014er-Champions League-Finalisten VK Radnicki steht vom…

Mehr über diesen Artikel

U15-Veranstaltungen in Hamburg und Heidelberg

Für die im Herbst anstehenden deutschen Meisterschaften der weiblichen U15-Juniorinnen kann DSV-Rundenleiterin Bettina Illinger (Duisburg) jetzt die Spielorte präsentieren. Die beiden Vorrundenturniere finden am 19./20. September in Hamburg und Heidelberg statt. Die Endrunde kommt vom 13. bis 15. November mit sechs Mannschaften in Hamburg zur Austragung, sofern sich der ETV Hamburg für die Endrunde qualifizieren sollte. Für die Altersgruppe hatte es mit acht Teams aus allen vier Landesgruppen ein starkes Meldeergebnis gegeben, jedoch hatte Illinger sich um Ausrichter für die jeweiligen Turniere bemühen müssen. Deutsche Meisterschaft U15 weiblich 2015 Gemeldete…

Mehr über diesen Artikel

Auch Saudadier zu Spandau

Weiterer französischer Nationalspieler beim Rekordmeister

Der deutsche Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 hat seine Personalplanungen für die Saison 2015/16 nach eigenen Bekundungen bis auf wenige Formalien abgeschlossen und ist auf dem Weg dorhtin erneut in Frankreich fündig geworden: Wie Manager Peter Röhle heute mitteilte, ist abschließend der französische Nationalspieler Rémi Saudadier für das Team verpflichtet worden. Zuvor hatten die Berliner mit Mehdi Marzouki ebenfalls einen erfahrenen Auswahlakteur aus dem Lande des EM-Zehnten als Neuzugang vermeldet.   Der 29-jährige 1,98 Meter große 100-Kilo-Athlet hat sieben Jahre (2005 – 2012) für Olympic Nizza Natation gespielt. Der jetzige Spandau-Coach…

Mehr über diesen Artikel

„Jacob-Squad“ holt ersten Beach Cup Weiden

13 kurzweilige, spannende und spektakuläre Partien konnten am vergangenen Samstag im Weiher des Schätzlerbads Weiden bestaunt werden. Beim erstmalig ausgetragenen Beach-Cup Weiden des SV Weiden konnte sich am Ende das Team „Jacob-Squad“ durchsetzen und den Wanderpokal für ein Jahr sein Eigen nennen. Die Macher ees Erstligisten stellten eine Neuauflage im kommenden Jahr in Aussicht. Bestes Wetter, hervorragend organisierte Rahmenbedingungen und viel Spaß machten aus dem ersten Beach-Cup in Weiden bereits ein Top-Event, welches in den kommenden Jahren zu einer festen Größe im Weidener Wasserball werden soll. Eine lockere Stimmung, gute…

Mehr über diesen Artikel

Mit Torschützenkönig Strelezkij nach Zeist

Länderspiele der U18-Auswahl in Gouda und Zeist

Nach zwei Trainingslagern in Hannover und Potsdam präsentiert sich die deutsche U18-Nationalmannschaft erstmals in dieser Saison auch auf internationaler Bühne: Die angehende U19-Auswahl des EM-Jahres 2016 gastiert von Mittwoch bis Sonnabend zu einem Trainingslager im niederländischen Zeist und wird im Leistungszentrum des Königlich-Niederländischen Schwimmverbands (KNZB) gemeinsam mit dem Gastgeber intensiv für die kommende Saison testen. Mit im deutschen Aufgebot der Jahrgänge 1997 und jünger ist diesmal auch Torjäger Dennis Strelezkij (Düsseldorfer SC), der erst vor Monatsfrist bei den Europaspielen in Baku (Aserbaidschan) erfolgreichster Werfer des gesamten Teilnehmerfeldes geworden ist. Trainer…

Mehr über diesen Artikel

„Wir sind wieder einen Schritt voran gekommen“

U14- und U19-Auswahl des DSV zu Gast am Potsdamer Luftschiffhafen

Der Sommer 2015 gehört im Wasserball einmal mehr den Nationalmannschaften: Durch die vorbildliche Bereitschaft des Olympiastützpunktes am Luftschiffhafen und die organisatorische Unterstützung des OSC Potsdam konnten gleich zwei Nachwuchsteams des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) von Mittwoch bis Sonnabend in Potsdam unter besten Trainingsbedingungen für anstehende internationale Aufgaben üben. Die U14-Trainer Stefan Pieske (Berlin) und Istvan Kelemen (Plauen) lobten dabei ausdrücklich die Bedingungen am Standort: „Es ist in dieses Jahreszeit gar nicht so leicht, ausreichend Wasserfläche für solch eine große Veranstaltung mit zwei Mannschaften zu finden. Viele Bäder sind zu diesem Zeitpunkt…

Mehr über diesen Artikel

Esslinger U13 holt auch Süd-Titel

Bei den süddeutschen U13-Meisterschaften in Pforzheim setzte sich wie der favorisierte Nachwuchs des SSV Esslingen durch: In einem Siebenerfeld mit zwei turnierinternen Vorrundgruppen siegte der frischgebackene deutsche Pokalsieger dieser Altersgruppe im Endspiel deutlich mit 17:5 gegen die SG Stadtwerke München. Das Bronzeduell brachte im Fritz-Erler-Bad einen 12:2-Erfolg des SC Wasserfreunde Fulda gegen den 1. FC Nürnberg. In der Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis sieben lag der SV Weiden mit 3:1 Zählern vor dem punktgleichen 1. BSC Pforzheim und der SGW Leimen/Mannheim (0:4). Die ersten Vier von Pforzheim sind für…

Mehr über diesen Artikel