Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

SSVE erwischt erneut schwere Europapokal-Gruppe

Gruppe mit sieben Teams – traditionsreicher Spielort Budapest

Wie schon in der vergangenen Saison erwischte der SSV Esslingen eine „Hammer-Gruppe“ in der ersten Runde des Euro Cups. Mit Profi-Teams unter anderem aus Italien, Montenegro, Kroatien und Ungarn warten schwere Aufgaben aus den Wasserballhochburgen Europas auf die Esslinger Wasserballer.  Kurz und knapp fällt die Erstanalyse von SSVE-Trainer Bernd Berger über die in Dubrovnik erfolgte Auslosung aus: „Eine Hammer-Gruppe! Sechs Spiele auf höchstem Niveau in fünf Tagen – eine größere Aufgabe gibt es nicht.“   Mit Gastgeber FTC Budapest und Szegedi VE stammen zwei Mannschaften aus Ungarn, dazu gesellen sich…

Mehr über diesen Artikel

U15-Vorrunden in voller Besetzung

Berliner Turnier mit Hallen und Freiwasserspielen

Die am 19./20. September anstehenden Vorrundenturniere der deutschen U15-Meisterschaften gehen mit der vollen Besetzung von 15 Teams über die Bühne, wie Rundenleiter Holger Sonnenfeld (Hannover) heute bekanntgeben konnte. Gespielt wird an altbekannten Stätten in Berlin, Duisburg und Esslingen. Für ein Kuriosum sorgt allerdings die Vorrunde in der Bundeshauptstadt, wo am Sonnabend unter dem Dach der Schöneberger Schwimmsporthalle und am Sonntag im Freiwasser des Sommerbades Britz gespielt werden wird. Die Spielpläne aller drei Turniere in der Übersicht:   Vorrunde 1 in Berlin Spielplan Sonnabend, den 19. September 2015 (Schöneberger Schwimmsporthalle) 14:00…

Mehr über diesen Artikel

U17-Endrunde ohne Ausrichter

Der Deutsche Schwimm-Verband ist wieder auf der Suche nach einem Ausrichter für die deutsche Meisterschaft der U17-Juniorinnen. Spielleiterin Bettina Illinger (Duisburg) musste für die vom 2. bis 4. Oktober vorgesehene Veranstaltung nun auch eine Absage aus Hamburg hinnehmen. Für die bereits in vier Wochen anstehende nationale Entscheidung bei den Aktiven der Jahrgänge 1998 und jünger kommt erschwerend hinzu, dass bei sechs gemeldeten Teams auch der Zeitbedarf relativ hoch ist. „Ich kann nun nur versuchen, irgendwo ein Bad zu mieten“, sagt Illinger.     Deutsche Meisterschaft U17 weiblich 2015 Gemeldete Mannschaften…

Mehr über diesen Artikel

Bakulo zurück in der DWL – fünf Neue im ASCD-Kader

Pünktlich zum gestrigen Ablauf der Einschreibefrist für die Deutsche Wasserball-Liga (DWL) hat der amtierende Vizemeister ASC Duisburg seine neuen Spieler im Kader auf einer Pressekonferenz präsentiert und mit einer Mischung aus ausländischen und heimischen Akteuren die Abgänge kompensiert: Prominentestes Gesicht ist der litauische Nationalspieler Jan Bakulo (24) vom polnischen Erstligisten Legia Warschau, der in der DWL bereits aus seiner Zeit bei den White Sharks Hannover und dem SC Hellas-99 Hildesheim gut bekannt ist.   Auf der Centerposition erhält Nationalspieler Dennis Eidner erneut einen ausländischen Partner: Hier wird jetzt der junge…

Mehr über diesen Artikel

Abendroth-Pokal erstmals nach Potsdam

OSC-Team gewinnt Vorbereitungsturnier

Die neue Saison in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) kann kommen: Zum dritten Mal in Folge standen die Wasserballer des OSC Potsdam im Finale des Abendroth-Pokals, und bei der 42. Auflage des internationalen Traditionsturniers des SC Wedding gelang nun erstmals der Titelgewinn. 7:4 gewann die Mannschaft des Trainergespanns Alexander Tchigir und Jacob Drachenberg im Finale gegen den Gastgeber und holte die Trophäe nach Potsdam. „Das war ein guter Start in die Vorbereitung“, zeigte sich Tchigir zufrieden. „Nun heißt es, hart weiterzuarbeiten und bis Mitte Oktober zu Saisonbeginn hundertprozentig fit zu sein.“…

Mehr über diesen Artikel

„Die Mannschaft ist international aufgestellt“

Waspo 98 präsentiert Neuzugänge für die kommende Spielzeit

Auf der Vereinsanlage der Waspo 98 Hannover gab es am Wochenende für die Fans der Sportart einiges zu sehen: Vor einer dreistelligen Zuschauerkulisse und besten äußeren Bedingungen im Volksbad Limmer gab es nicht nur ein großes Abschiedsspiel für Waspo-Legende Daniele „Chippo“ Polverino, sondern auch die öffentliche Vorstellung der vier Neuzugänge des Klubs für die kommende Spielzeit. Mit Olympiateilnehmer Aleksandar Radovic (Montenegro), Pere Estrany (Spanien), Marin Ban (Kroatien) und dem bereits in Deutschland bekannten Slowaken Marek Tkac will sich der DWL-Dritte nach eigenem Bekunden vor allem gezielt verstärken und hat sich…

Mehr über diesen Artikel

Bochumer U15-Juniorinnen entthronen Uerdingen

Finalturniere im KO-Format können einigen Unterhaltungswert haben: Auf Nordrhein-Westfalens Endrunde der U15-Juniorinnen schlug der SV Blau-Weiß Bochum heute nacheinander die beiden topgesetzten Teams und wurde damit Landesmeister dieser Altersgruppe. Die Spielerinnen von der Ruhr konnten im nahegelegenen Hohenlimburg im Halbfinale erst den TPSK 1925 Köln mit 10:4 schlagen und setzten sich anschließend auch im Endspiel mit 10:8 gegen Titelverteidiger SV Bayer 08 Uerdingen durch. Bronze ging mit dem Düsseldorfer SC an ein gänzlich neues Gesicht: Das Team aus Landeshauptstadt setzte sich im niederrheinischen Derby mit 8:1 gegen Köln durch. Bereits…

Mehr über diesen Artikel

Deutsche Teams beherrschen Berliner Abendroth-Pokal

Potsdam mit Finalerfolg gegen Gastgeber Wedding

Der 42. Abendroth-Pokal des SC Wedding stand diesmal ganz im Zeicher der drei deutschen Erstligisten, die in dem traditionellen Achterfeld aus fünf Ländern nicht nur die ersten drei Plätze belegten, sondern auch ihren insgesamt zwölf Spielen auch lediglich eine Niederlage hinnehmen. Im Finale schlug der OSC Potsdam Gastgeber SC Wedding mit 7:4, der dort seine Niederlage des Wochenendes hinnehmen mussten. Neben Potsdam blieb auch der drittplatzierte SVV Plauen ungeschlagen, der nach einem 8:8-Unentschieden im Vorrundenduell gegen die Havelstädter das Endspiel nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz verpasst hatte. Die vorliegende Resultate…

Mehr über diesen Artikel

Magdeburger Wasserballer mit neuem Vorstand, aber ohne Halle

Schwimmhalle Diesdorf bis zum 8. November geschlossen

Mit neuem Führungspersonal, aber bis auf weiteres ohne Trainings- und Wettkampfstätte geht Zweitligist Wasserball-Union Magdeburg in die neue Saison. Während der Vereinsvorstand komplett besetzt werden konnte, bleibt die heimische Schwimmhalle an der Großen Diesdorfer Straße aufgrund aufwendiger Reparaturarbeiten noch bis zum 8. November komplett geschlossen. Nach einem zu behebenden Dachschaden hat jetzt eine Havarie an der Elektrik sowie ein Sturmschaden das „Wohnzimmer“ des Magdeburger Wasserballs stark mitgenommen, nachdem die überregional vielbeachtete Anlage bereits vom März 2010 bis November 2011 aufwendig saniert und modernisiert worden war. Aufgrund der Satzungsänderung des Vereins…

Mehr über diesen Artikel

U15-Juniorinnen kämpfen um NRW-Titel

Nordrhein-Westfalens Meister der U15-Juniorinnen wird an diesem Wochenende wieder auf einem Sechserturnier gekürt werden, nachdem die Aktiven der Jahrgänge 2000 und jünger bereits vor den Sommerferien einige Wettkampferfahrung in den Rundenspielen des Landesverbandes gesammelt haben. Gastgeber der zweitägigen Veranstaltung ist erneut der Hohenlimburger SV, der wie im Vorjahr auf seine Vereinsanlage im traditionsreichen Freibad Henkhausen einlädt.   Spielleiterin Bettina Illinger (Duisburg) bietet auch diesmal wieder einen nicht alltäglichen und sportlich knackigen Spielmodus: Mit dem SV Blau-Weiß Bochum, Düsseldorfer SC, Aachener SV und dem Gastgeber spielen vier Teams am Sonnabend zwei…

Mehr über diesen Artikel