Willkommen bei der Deutschen Wasserball Liga!

Waspo 98 mit Traumstart in Tiflis

Hannover nach 10:8-Sieg gegen Marseille auch Turniersieger

Kaltstart geglückt: Beim frühesten Europapokalstart aller Zeiten überstand der deutsche Vertreter Waspo 98 Hannover nicht nur vorzeitig die erste Runde der Champions League, sondern konnte das kniffelige Viererturnier der Gruppe C im georgischen Tiflis sogar als Erster beenden. Am Abschlusstag setzten sich die Niedersachsen heute im faktischen Endspiel mit 10:8 (1:0, 3:3, 5:2, 1:3) gegen Frankreichs Rekordmeister durch und legten damit zum Beginn der neuen Saisonstart einenn Traumstart hin. Die Niedersachsen legten mit einer starken Abwehrleistung und einer 3:0-Führung im zweiten Abschitt (12.) vor, während den Franzosen einzig beim 3:4…

Mehr über diesen Artikel

ASCD beim Duisburger Testturnier in Front

Vizemeister startet mit drei Siegen

Beim Testturnier auf der Vereinsanlage des Duisburger SV 98 setzte sich mit drei Siegen in drei Spielen der ASC Duisburg an die Spitze. Der deutsche Vizemeister schlug beim ersten Saisonauftritt nicht nur die beiden Ligarivalen SV Krefeld 72 und Duisburg 98, sondern auch die Nationalmannschaft Polens. Gastgeber Duisburger SV 98 stellte im Anschluss an die Veranstaltung das Team für die kommende DWL-Saison der Öffentlichkeit näher vorn. Die Resultate der Veranstaltung im Überblick:   DWL-Testturnier in Duisburg Spielplan und Resultate Freitag, den 4. September 2015 18:30 Duisburger SV 98 – Polen…

Mehr über diesen Artikel

DSV Pokalauslosung (1. Runde) in Steinfurt

Gescheiterte Aufstiegskandiaten treffen erneut aufeinander: Brandenburg empfängt Poseidon im Marienbad

Die erste Runde im 44. deutschen Wasserball-Pokal der Männer (DSV-Pokal) sieht wie gewohnt die 16 Vertreter der vier Landesgruppen im Einsatz und bringt unter anderem ein Duell der beiden gescheiterten Erstligaanwärter SGW Brandenburg und SV Poseidon Hamburg. Beide Teams hatte sich bereits im Juli an gleicher Stelle beim Aufstiegsturnier gegenüberstanden, mussten damals aber beide am Ende dem Duisburger SV 98 und dem SC Wasserfreunde Fulda den Vortritt lassen. Ausgelost wurde erneut auf dem 25. internationalen Sommerturnier des SV Olympia Borghorst im westfälischen Burgsteinfurt Verdruss bereitete aus Sicht von Spielleiter Jens…

Mehr über diesen Artikel

Waspo 98 vorzeitig in Runde zwei

Aleksandar Radovic trifft fünfmal

Der deutsche Vertreter Waspo 98 Hannover hat vorzeitig die zweite Runde der Champions League erreicht: Einen Tag nach dem 7:7-Unentschieden gegen den ungarischen Vertreter OSC Budapest setzten sich die Niedersachsen beim Erstrundenturnier im georgischen Tiflis mit 11:9 (2:2, 4:2, 4:2, 1:3) gegen Gastgeber Lokomotive Tiflis durch und greifen jetzt sogar nach dem Turniersieg. Wie erwartet hatte Waspo 98 anders als beim 15:5-Sieg des Vorjahres gegen das kampfstarke Team vom Kaukasus diesmal deutlich mehr Mühe: „Eine Runde weiter und nichts anderes zählt“, zeigte sich Trainer Karsten Seehafer froh über das vorzeitige…

Mehr über diesen Artikel

Guido Reibel neuer DWL-Vorsitzender

Die Deutsche Wasserball-Liga (DWL) hat mit dem Krefelder Guido Reibel einen neuen Vorsitzenden. Der 46-Jährige wurde heute auf der DWL-Jahrestagung in Kassel bei nur einer Gegenstimme an die Spitze des Ligaausschusses gewählt. Der frühere Nationalspieler (144 Länderspiele zwischen 1988 und 1994) und Olympiateilnehmer von 1992 wird den langjährigen Schatzmeister Axel Becker (Hamburg) beerben, der die nationale Organisation der Wasserball-Erstligisten seit dem vergangenen September interimistisch geführt hatte.    

Mehr über diesen Artikel

Waspo 98 erkämpft Unentschieden zum Tiflis-Start

An Spannung mangelte es nicht: Zum Auftakt der Champions League kam der deutsche Vertreter Waspo 98 Hannover beim Erstrundenturnier in Tiflis (Georgien) zunächst nur schwer in Schwung, konnte sich aber mit einer famosen zweiten Halbzeit noch ein 7:7 (0:0, 1:4, 2:0, 4:3)-Unentschieden gegen Ungarns „Nummer drei“ OSC Budapest sichern. Bei dem schwierigen Viererturnier der Gruppe C ist zum Verbleib im Wettbewerb Rang drei gefordert. Im fernen Kaukasus gab es zum Saisonauftakt den erwartet harten und auch hektischen Kampf zweier international aufstrebender Teams. Dem deutschen Vertreter wollten dabei zunächst keine Tore…

Mehr über diesen Artikel

Kaltstart am Kaukasus

Waspo 98 startet heute in Tiflis

Der enge Terminkalender der Olympiasaison fordert seinen Tribut insbesondere von den Topvereinen des internationalen Wasserballs: Keine vier Wochen nach dem Ende des WM-Turniers startet bereits die erste Runde der Champions League, und mit dem DWL-Dritten Waspo 98 Hannover steigt beim Turnier der Gruppe C im georgischen Tiflis auch ein deutscher Vertreter bereits ins Becken. Die Niedersachsen müssen in der dortigen Viererrunde zumindest Dritter werden, um weiter in der „Königsklasse“ zu verbleiben und ähnlich wie im Vorjahr eine internationale Saison mit einigen Ausrufezeichen zu setzen. Kurze Pausen naach dem Saisonhöhepunkt sind…

Mehr über diesen Artikel

DSV-Pokal: Auslosung der ersten Runde am Sonnabend

Nationaler Pokalwettbewerb erneut mit 32 Teams

Der 44. deutsche Wasserball-Pokal der Männer (DSV-Pokal) startet am morgigen Sonnabend mit der Auslosung der ersten Runde, die findet wieder im westfälischen Burgsteinfurt im Rahmen des 25. internationalen Wasserballturniers des SV Olympia Borghorst erfolgt. Ermittelt werden zunächst acht Partien mit den 16 Vertretern der Landesgruppen, die nach einer Terminänderung nun am Sonnabend, den 3. Oktober zur Austragung gelangen sollen. Die 16 Teams der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) werden wie gewohnt erst in der zweiten bzw. im Falle der dortigen A-Gruppen-Vertreter dritten Runde einsteigen. Dank interessierter Nachrücker kann Spielleiter Jens Witte (Buxtehude)…

Mehr über diesen Artikel

DWL-Test mit polnischen Gästen

Vorbereitungsturnier bei Duisburg 98

Einen ersten Vorgeschmack auf die neue Spielzeit in der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) gibt es an diesem Wochenende bei einem Testturnier in Duisburg: Auf der direkt an der Regattastrecke gelegenen Vereinsanlage des Aufsteigers Duisburger SV 98 sind mit dem amtierenden deutschen Vizemeister ASC Duisburg, A-Gruppen-Neuling SV Krefeld 72 und dem Gastgeber sind am morgigen Freitagabend und Sonntag gleich drei der vier Erstligisten aus der Region im Einsatz. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld an der Wedau durch die Nationalmannschaft Polens: Diese ist beim anstehenden Zweitrundenturnier der EM-Qualifikation in Gzira (Malta/25. – 27. September)…

Mehr über diesen Artikel

Champions League-Start, DWL-Testturnier, NRW-Titelkämpfe, Sommerturniere…

Das nationale Wasserball-Programm des Wochenendes

Das Wasserballgeschehen kommt national wie auch international wieder in Schwung: Mit der ersten Runde der Champions League steigt das erste internationale Ereignis, wobei im georgischen Tiflis mit Waspo 98 Hannover vom Freitag an auch einer der drei deutschen Vertreter erstmals ins Becken steigen wird. National steht am Freitagabend und Sonntag ein Testturnier mit gleich drei heimischen Erstligisten und der polnischen Nationalmannschaft auf dem Programm. Nordrhein-Westfalen ermittelt in Löhne und Krefeld seine Titelträger der U17 und 11, und in westfälischen Burgsteinfurt und dem niedersächsischen Buxtehude stehen am Wochenende zwei der größten…

Mehr über diesen Artikel